geschichte 578 

Bad Waldsee – 111 Jahre Narrenzunft Waldsee ist ein passendes und würdiges Alter, um ein Buch über die Narrenzunft Waldsee vorzustellen. Mit dem Titel „Waldseer Fasnet – Geschichte und Geschichten“ präsentiert die Narrenzunft ein 250-Seiten-Buch für alle Fasneter und Brauchtums- und Heimatinteressierte.

 

 

Um Geschichten zur Geschichte werden zu lassen, empfiehlt es sich die Geschichten in irgendeiner Form festzuhalten. Dazu eignet sich nichts besser als all diese Geschichten in einem Buch zu dokumentieren. Das Festhalten von übermittelten Geschehnissen in einem Buch, sichert, auch bei von Fasnetern manchmal phantasiegeprägten Darstellungen, doch meist wahrheitsgetreue und wenig veränderte Geschichten.

 

20190428 158 578Diese Idee hat sich bei Dieter Fussenegger (links) und Christoph Mayer schon vor 11 Jahren, zum 100-jährigen Jubiläum der Narrenzunft Bad Waldsee, gefestigt. Die Jubelfeierlichkeiten selbst ließen allerdings keinen zeitlichen Spielraum, gleichzeitig Informationen und Geschichten für ein Jubiläumsbuch zu sammeln.

Zur Sammlung von Bildern, Informationen, Texten und Geschichten waren über 30 Zunfträte eingesetzt. Historisches Material lieferten Michael Barczyk und Prof. Dr. Werner Mezger vom VSAN, Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V.. Eine Vielzahl der Bilder sind von Gottfried Brauchle. Mit viel Energie und Zeit brachte sich Dagmar Brauchle redigierend bei dem Buch ein.

 

Christoph Mayer betonte die sehr intensive und zeitaufwändige, immer harmonische, manchmal auch feuchtfröhliche, Zusammenarbeit mit seinem Zunftkollegen Dieter Fussenegger. Aus über 9000 Bildern gab es eine erste Auswahl und Reduktion auf 1500 Bildern, aus denen dann ca. 250 für das Buch ausgewählt wurden. Das Buch ist unterteilt in die Kapitel, Zunft- und Maskenwesen, Zunftgruppen, Närrische Fasnets Gruppen, Bräuche und Brauchtum, Ballveranstaltungen sowie private Fasnet und verspricht historische Dokumente und höchst unterhaltsame und kurzweilige Geschichten.

 

Die Vertreter der Narrenzunft Waldsee sind zuversichtlich die Erstauflage von 2.000 Stück im Jahr 111 nach Gründung der Narrenzunft verkaufen zu können. Das Buch mit über 250 Bildern, mit Texten, Erläuterungen und Geschichten um die Waldseer Fasnet wird zum Preis von 29,95 Euro angeboten. Der Erstverkauf findet am 11.11.2019 zur Fasnetseröffnung auf der Hochstatt statt. Das Buch ist natürlich auch im örtlichen Buchhandel erhältlich.



Bericht Wolfgang Weiß
Bilder Narrenzunft Bad Waldsee

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.