24ehrung nold rs

Bad Waldsee - Drei Schüler der Realschule Bad Waldsee erhielten von der Firma NOLD-Hydraulik + Pneumatik GmbH einen Preis für die besten Leistungen in der Jahrgangsstufe 9 im Fach Physik. Bei der feierlichen Übergabe in Enzisreute erhielten Leonie Fischer, David Kasper und Franz Rehaag jeweils einen Gutschein für ein Hydraulik-Grundlagen-Seminar an der NOLD-Akademie im Wert von insgesamt 3600 Euro. Bild (v.l.): Vordere Reihe: Peter Mayr (Prokurist Fa. Nold), die Preisträger Franz Rehaag, Leonie Fischer, David Kasper, Markus Nold (Geschäftsführer Fa. Nold). Hintere Reihe: Hilde Purkart (Karierebegleiterin an der Realschule Bad Waldsee), Christian Abt (Physiklehrer), Holger Kläger (Schulleiter der Realschule Bad Waldsee).

 

Geschäftsführer Markus Nold würdigt mit dem Preis das Interesse an den Naturwissenschaften und die Leistungen der Schüler und freut sich, den dreien eine weitere spannende Disziplin – die Hydraulik – näher zu bringen. Gleichzeitig dankte er den Lehrern und Lehrerinnen sowie der Schulleitung für die hervorragende Arbeit mit den Jugendlichen.

 

Holger Kläger, Rektor der Realschule Bad Waldsee, dankte im Namen der Schulgemeinschaft Herrn Nold für die Auslobung der wertvollen Preise. Er freue sich mit den strahlenden Preisträgern und hofft, dass der ausgelobte Preis zukünftig ein weiterer Ansporn für die Schülerinnen und Schüler im Fach Physik sein wird.

 

 

Bericht und Bild: Realschule Bad Waldsee/Claudius Maier

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.