gruene bad waldsee 200Bad Waldsee - Auf Initiative des Ortsverbands von Bad Waldsee unterstützt der Grüne Kreisverband Wangen die Grünen in der Waldseer Partnerstadt Bad Elster mit 500 € beim Wahlkampf für die Landtagswahl am 1. September. Ulrich Köpfler, Ortssprecher in Bad Waldsee, freut sich mit den sächsischen Grünen über die Hilfe vom Kreisverband.

 

Im Osten Deutschlands stehen in diesem Herbst drei entscheidende Landtagswahlen an. Insbesondere Sachsen steht im Fokus, denn die AfD könnte dort stärkste Fraktion werden. Für die Grünen im Kreisverband Wangen Grund genug, ihre Parteifreund*innen in Sachsen zu unterstützen. Ziel ist es, so Ulrich Köpfler, der menschenverachtenden Politik der AfD etwas dagegenzusetzen. Dazu müssen die Grünen vor Ort unterstützt werden, denn dort sind die Strukturen noch nicht ausreichend ausgebaut.

 

So nahm Köpfler Kontakt mit dem Grünen Kreisverband Vogtland auf. Ulrike Liebscher, die dortige Kreisvorsitzende, war sehr erfreut über die Unterstützung. Sie erzählte ihm von den derzeitigen Herausforderungen durch den trockenen Sommer, den Borkenkäferbefall und Monokulturen, und berichtet von einer Pflanzaktion der Grünen im Frühjahr sowie vom aktuellen Wahlkampf. Die beste Nachricht: auch die Grünen in Sachsen verzeichnen wie in Baden-Württemberg wachsenden Zulauf und so haben sich im Sommer drei grüne Ortsverbände im Vogtlandkreis gegründet, einer davon in Bad Elster.

 

So kommt das Geld direkt in Bad Elster zum Einsatz und der Kontakt zwischen den Grünen von Bad Waldsee und Bad Elster wird über den Wahlkampf hinaus wachsen können.

 

 

Presseinformation des Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Bad Waldsee
Ulrich Köpfler

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok