Erwin Hymer Museum Oldtimer Event summertimeBad Waldsee - Zahlreiche außergewöhnliche, gut erhaltene und restaurierte Oldtimer-Gespanne, Oldtimer- Reisemobile und -Campingbusse präsentieren sich am kommenden Wochenende, dem 10. und 11. August, in Bad Waldsee. Sie verwandeln das Erwin Hymer Museum zum Oldtimer-Event „summertime!“ in einen lebendigen historischen Campingplatz.

 


Das diesjährige Highlight sind Camping-Fahrzeuge und PKW unserer französischen Nachbarn. Die französischen Automobile, Reisemobile und Caravans zeichnen sich durch das Besondere in Form und Design aus. So präsentieren sich beispielsweise eine luxuriöse Sonderanfertigung von Notin, die als rollendes Wohn- und Geschäftshaus genutzt wurde, ein weitgereister Peugeot Campingbus aus dem Jahr 1977, der einst der Pumuckl-Autorin Ellis Kaut gehörte, oder ein Citroën 2CV als Zugfahrzeug eines QEK Junior, dem Kult-Wohnwagen der DDR. Sie alle versprühen ihren eigenen sympathischen Charme und wecken Träume an die Jugendzeit sowie von Freiheit und Abenteuerreisen.



Die Besucher; Oldtimer- und Camping-Fans, Geschichtsbegeisterte, Reiselustige und Neugierige, können die historischen Fahrzeuge und ihre Besitzer mit ihren Geschichte(n) hautnah erleben. Das ganze Programm des Museums dreht sich an diesem Wochenende um die Oldtimer, ums mobile Reisen und die französische Kultur! Sie gilt als Inbegriff von gutem Geschmack, von gutem Essen und Trinken. Frankreich ist das Land des Chansons, der Mode und Düfte, der kreativen und außergewöhnlichen Automobile, aber auch der Abenteurer und des Campings!


Das Erwin Hymer Museum lädt ein diese charmante und leidenschaftliche Kultur hautnah mit zu
erleben. Spannende Reiseberichte informieren über das Reisen in Frankreich, mit Tipps zu den besten Reisezielen, zu den schönsten Routen und Campingplätzen, garniert mit Wissenswertem über Land und Leute! Bei der Museumswerkstatt dreht sich alles um das Gas im Wohnwagen, für Eriba-Fans gibt es Insider-Tipps und für alle, die das Kultauto „Ente“ besitzen, restaurieren oder sich anschaffen wollen, gibt es praktische Ratschläge vom Citroën Veteranen Club Deutschland. Die Sommer-Ausstellung „Vive La France!“ zeigt zudem zahlreiche außergewöhnliche und luxuriöse Fahrzeuge mit ihrem typisch französischen Flair und lädt ein, die Eigenarten des französischen Reiseverkehrs interaktiv zu erleben.


Bei Live- Musik mit Chansons und Akkordeon der Band „Montparnasse“ und des Comédie-Duos „Flic &
Flic“ kommt französischer Straßenfestflair, wie auf dem „Montmatre“, auf. Bei der Camper- und
Fahrerlagerparty am Samstagabend werden mit der Band „Five Live!“ die internationalen Hits der vergangenen Jahrzehnte gefeiert. „summertime!“ - da dürfen natürlich kulinarische Highlights und eiskalte Drinks vom Museumsrestaurant Caravano nicht fehlen. Der große Oldtimer-Event findet am 10. und 11. August von 10 bis 18 Uhr im Erwin Hymer Museum und auf dem großen Außengelände statt. Die Camper- und Fahrerlagerparty beginnt am Samstagabend um 18 Uhr.


Für „summertime!“ wird nur der Museumseintritt erhoben. Es gibt zusätzlich ein vergünstigtes 2- Tages-Ticket. Alle Kinder haben freien Eintritt! Der Eintritt zur Camper- und Fahrerlager-Party am Samstagabend ist für alle kostenfrei.


Das gesamte Programm gibt es als Download auf der Homepage des Museums unter
www.erwin-hymer-museum.de/programm



Presseinformation und Bild Erwin Hymer Museum

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok