22tc7a

Bad Waldsee - Gleich 5 Mannschaften des TC Bad Waldsee schafften den Aufstieg am vergangenen Verbandsspiel-Wochenende. Die Herren 1 und 2, sowie die Herren 40 1 und 2 gewannen Ihre Spiele und krönten die Saison mit der Meisterschaft. Die Damen 30 waren bereits aufgestiegen.

 

Damen 30

Die Damen 30 gewannen auch ihr letztes Spiel vor heimischem Publikum mit 7:2 gegen TC Heidenheim. Die Mannschaft steigt so mit einer makellosen Billanz von 6 zu 0 in die Württembergliga auf.

 

Herren 40 (1)

Die Herren 40 gewannen Ihr letztes Verbandsspiel diese Saison auswärts gegen TA SV Sillenbuch mit 7:2 und sind somit ungeschlagen in die Württembergliga aufgestiegen. Die Mannschaft rund um Mannschaftsführer Christian Geiger hat trotz einiger Verletzungssorgen eine perfekte Verbandsspielrunde hingelegt.

 

Herren (1)

Die Herren 1 gewinnen Zuhause gegen den Tabellenzweiten TC Ailingen und sind somit endlich in die Bezirksklasse 1 aufgestiegen. Der ehemalige ITF Spieler Jakub Belan, sowie Manuel Schwarz und Tobias Geiger gewannen Ihre Einzel. Da es zu einem Verstoß gegen die Wettspielordnung kam, schenkte der TC Ailingen die Doppel ab. Somit gewannen die Herren das Finale daheim mit 6:3 und sind ein Jahr nach dem knapp verpassten Aufstieg nun endlich in der Bezirksklasse 1 gelandet.

 

Herren (2)

Die Herren 2 spielten am letzten Spieltag ebenfalls gegen den TC Ailingen 2. Auch hier kam es zu einem Verstoß gegen die Wettspielordnung seitens der Gäste. Ein bereits in der 1. Mannschaft festgespielter Spieler wurde bei TC AIlingen 2 aufgestellt. Damit holen sich auch die Herren 2 die Meisterschaft und sind nächstes Jahr in der Herren Kreisstaffel 1 wiederzufinden.

 

Herren 40 (2)

Die Herren 40 (2) gewinnen Ihr letztes Spiel auswärts gegen den TC Bingen mit 6:0 und steigen somit auf in die Senioren Staffelliga. Das Team um Mannschaftsführer Dirk Lambertz blieb diese Saison ungeschlagen.

 

Damen 50

Leider konnten die Damen 50 nach einem 2:2 nach den Einzeln dieses Mal kein Doppel gewinnen und beenden die Saison auf einem Abstiegsplatz. Erneut Karin Schlenk entschied ihr Einzel klar für sich und auch Eri Schneider-Roser konnte nach hartem Kampf ihr Einzel für sich entscheiden. Die beiden Doppel Schlenk/Schneider-Roser und Seidenspinner/Wölflingseder waren ohne Chance. Der "Abstieg" ist leicht zu verschmerzen, da die Damen 50 sich entschieden haben keine Verbandsrunde mehr zu spielen.

 

Herren 60

Die Herren 60 gewannen Ihr letztes Verbandsspiel Zuhause gegen TC Bingen und beenden die Saison auf Tabellenplatz 3.

 

Herren 65

Die Mannschaft der Herren 65 spielte am vergangenen Mittwoch Zuhause in der Bezirksstaffel 1 gegen TC Baustetten. Mit einem souveränen 5:1 Sieg landet die Mannschaft auf dem Tabellenplatz 4 am Ende der Saison.




Bericht und Bilder TC Bad Waldsee A. Paul

 

22tc7a

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok