12muellBad Waldsee - Im Schulzentrum auf dem Döchtbühl sollen sich alle wohlfühlen. Auch deshalb sind zahlreiche Mülleimer in den Gebäuden und den Außenbereichen aufgestellt. Diese auch zu benutzen und nicht – wie in der Vergangenheit erneut geschehen – den Müll einfach irgendwohin zu werfen, daran appelliert die Stadtverwaltung.

 

 

 

Übrigens: So mancher Müll ist gar nicht notwendig, denn anstelle von Einwegverpackungen gibt es für viele Zwecke auch Mehrweg-Alternativen. Zum Beispiel Trinkflaschen, um Getränke von zuhause mitzubringen oder Brotbüchsen statt Plastikbeutel für das Pausenvesper.

 

 

Text/Foto: Stadtverwaltung

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.