12muellBad Waldsee - Im Schulzentrum auf dem Döchtbühl sollen sich alle wohlfühlen. Auch deshalb sind zahlreiche Mülleimer in den Gebäuden und den Außenbereichen aufgestellt. Diese auch zu benutzen und nicht – wie in der Vergangenheit erneut geschehen – den Müll einfach irgendwohin zu werfen, daran appelliert die Stadtverwaltung.

 

 

 

Übrigens: So mancher Müll ist gar nicht notwendig, denn anstelle von Einwegverpackungen gibt es für viele Zwecke auch Mehrweg-Alternativen. Zum Beispiel Trinkflaschen, um Getränke von zuhause mitzubringen oder Brotbüchsen statt Plastikbeutel für das Pausenvesper.

 

 

Text/Foto: Stadtverwaltung

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok