80er Eleni Grigoriadou

Bad Waldsee - Die herzlichsten Glückwünsche zum 80. Geburtstag sowie einen mit regionalen und fair gehandelten Produkten gefüllten Geschenkkorb haben Johanna Hess (im Bild rechts) und Brigitte Göppel von der Stadtverwaltung im Namen von Bürgermeister Roland Weinschenk am 20. Mai der Jubilarin Eleni Grigoriadou überbracht. Sie wurde in Griechenland geboren und kam mit ihrem Mann 1961 nach Deutschland.

 

Erst wohnte die Familie elf Jahre in Stuttgart. Vor 45 Jahren zogen sie nach Bad Waldsee und betrieben 17 Jahre lang die Wirtschaft „Kornhaus-Stüble“. Als leidenschaftliche Köchin bot die Griechin ihren Gästen griechische, aber auch deutsche Speisen an. Ihr Mann, der bereits 1991 starb, war für den Service zuständig. Eleni Grigoriadou hat zwei Söhne und eine Tochter. Ganz besonders freut sie sich auch über ihre beiden Enkelsöhne Ilias (links) und Nikos (Mitte) sowie über ihren Sohn Matheos (Zweiter von rechts) und ihre Schwiegertochter. Die beiden kleinen Jungs machen der Oma viel Freude und bringen ordentlich Schwung ins Haus. Zum Geburtstag haben sie ihrer „yiayia“ (so heißt Oma auf Griechisch) ein liebevolles Plakat mit einem großen Herzen gebastelt. Am Sonntag wird der Geburtstag mit 55 geladenen Gästen nochmals kräftig gefeiert, denn Familie und Freunde sind der gebürtigen Griechin sehr wichtig. So besucht sie auch noch jedes Jahr ihre Verwandten und Freunde in Griechenland.   

Text/Foto: Brigitte Göppel

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok