21 90er FrickerBad Waldsee - Am vergangenen Montag hat Ernst Fricker seinen 90. Geburtstag gefeiert. Bürgermeister Roland Weinschenk und Brigitte Göppel von der Stadtverwaltung statteten ihm und der Geburtstagsgesellschaft einen Besuch ab und gratulierten herzlich zu diesem runden Geburtstag.

 



Die städtischen Vertreter überbrachten nicht nur die Urkunde des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, sondern auch eine Glückwunschkarte der Stadt Bad Waldsee sowie einen mit regionalen Produkten gefüllten Geschenkkorb. Ernst Fricker ist in Urbach (Mittelurbach) geboren und aufgewachsen.


Dort lernte er auch seine Frau Hannelore kennen. Vor 65 Jahren heiraten sie. Im Jahr 1954 baute das Ehepaar in Steinach ein Einfamilienhaus, in dem sie beide noch heute wohnen und sich dort sehr wohl fühlen. Gerade die Nähe zum Park und auch zur Stadt genießt das Paar, ebenso die vielen Freunde und Bekannten.


Ernst Fricker ist Mitglied in mehreren Vereinen, darunter die Stadtkapelle, die den Jubilar an seinem Festtag mit einem musikalischen Geburtstagsgruß und lustigen Witzen überraschte. Auch im Museums- und Heimatverein ist er noch aktiv - nach wie vor ist er dort als Kassenprüfer im Amt. Ernst Fricker war und ist auch kommunalpolitisch sehr interessiert. Von 1980 bis 1994 war er Stadtrat und, wie sein Sohn Stefan Fricker erklärte, ist dem ehemaligen Vermessungsingenieur der Ausbau des Löhlewegs ein großes Anliegen.


Für die Familie sei das Jahr 2019 ein großes Festjahr, erzählte Stefan Fricker weiter. Im Januar hätten die Eltern ihre Diamantene Hochzeit gefeiert, nun der Vater den 90. Geburtstag. Im Oktober stehe das nächste Fest, der 90. Geburtstag der Mutter, ins Haus. Ernst und Hannelore Fricker haben vier Kinder - zwei Töchter und zwei Söhne sowie zehn Enkelkinder und sechs Urenkelkinder. Das siebte Urenkelchen ist bereits unterwegs.



Text/Foto: Brigitte Göppel

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok