18schuetzenBad Waldsee - Bei den Bezirksmeisterschaften des Schützenbezirks Oberschwaben konnten die Schützinen und Schützen der Vereinigten Schützengesellschaft Bad Waldsee mit insgesamt 16 Podestplätzen glänzen. Die Jugend der VSG zeigte sich bereits in einer guten Form und holte vier Einzel- und einen Mannschaftstitel nach Bad Waldsee. Ergänzt wurde diese Ausbeute durch sieben zweite und drei dritte Plätze.

 


Jeweils einen Bezirksmeistertitel holten sich Ronja Doschen im KK-Liegendkampf Junioren II mit 583 von möglichen 600 Ringen, Teresa Röhl ebenfalls im KK-Liegendkampf Junioren I (578 Ringe). Im KK-Liegendkampf holte die Mannschaft mit Sarah Brauchle (570/3.), Ronja Doschen und Teresa Röhl auch den Mannschaftstitel.


In der Disziplin KK 100 Meter Auflage- Senioren I holte sich die Mannschaft um Erich Brauchle (307,2), Ronald Röhl (310,0) und Ralf Link (313,3) ebenfalls den Mannschaftstitel. Weitere erste Plätze holten sich Nicola Harr im KK 3x10 Jugend mit 267 Ringen und Sarah Brauchle im KK 50 Meter Zielfernrohr mit 264 Ringen.


In der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung Jugend holte sich die Mannschaft mit Julian Kumpf (292 Ringe/2.Platz), Niels Friedmann (292/3.) und Hermann Gütler (291/4.) den 2. Platz. Weitere zweite Plätze holten im Luftgewehr Junioren II Tom Bohner (382 Ringe), Luftgewehr 3-Stellung Schüler Sarah Geng (275), Luftgewehr mit Hilfsmittel Markus Buschbacher (349), KK 3x10 Junioren I Saskia Harr (258) und Luftgewehr Jugend Nicola Harr (383 Ringe). Nicola Harr holte auch im Luftgewehr 3-Stellung Jugend mit 288 Ringen noch einen dritten Platz.



Bericht und Bilde Thomas Beurer



Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.