vorstandBad Waldsee – Die Gugga-Gassa-Fetz-Band traf sich am 6. April zur alljährlichen Jahreshauptversammlung um unter anderem den Vorstand neu zu wählen. Der bis dato erste Vorstand, Claus Pfeifenberger, eröffnete die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung der anwesenden Vereinsmitglieder. Bild: Das neue Vorstandsteam von links nach rechts: Fabian Schmid (1. Vorstand), Claus Pfeifenberger (Beisitzer), Reinhard Sproll (Beisitzer), Carmen Sättele (2. Vorstand), Nikola Eßlinger (hinten) (Schriftführerin), Monika Scheffold (Kassiererin), Felix Rauhut (Beisitzer). Es fehlen: Timo Leuter (musikalischer Leiter) und Florian Werz (Beisitzer).

 

Nach dem Verlesen des letztjährigen Protokolls der Jahreshauptversammlung durch die Schriftführerin Carmen Sättele folgte der Bericht des ersten Vorstandes. Er blickte zurück auf den jährlichen Auftritt am Altstadt- und Seenachtsfest in Bad Waldsee sowie auf eine gelungene Fasnetssaison mit langem Durchhaltevermögen. Das absolute Highlight vergangener Fasnet war wohl für alle Gugger das Wochenende beim Landschaftstreffen in Offenburg. Des Weiteren erinnerte er an außermusikalische Aktivitäten wie die Radtour am 1. Mai und das harmonische Freundschaftstreffen mit unserer Patenguggenmusik aus Murg. Ebenso berichtete er von verschiedenen Arbeitseinsätzen zur Aufbesserung der Vereinskasse. Zuletzt bedankte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern für ein erfolgreiches Jahr und vor allem für einen guten Zusammenhalt.

 

Der musikalische Leiter Timo Leuter nutze die Gelegenheit um ein paar Worte an die Mitglieder zu richten und betonte seine Motivation zur stetigen Verbesserung. Nach positivem Bericht der Kassiererin Monika Scheffold und dem Bericht der Kassenprüferin Katrin Hilebrand wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

 

Wahlen

Bei den turnusmäßigen Wahlen stand der erste Vorstand zur Wahl. Nach bemerkenswerten 10 Jahren stellte Claus Pfeifenberger sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zu Wahl, so musste ein neuer Vorstand gewählt werden. Die Mitglieder schlugen den bisherigen zweiten Vorstand Fabian Schmid für das Amt des ersten Vorstandes vor. Fabian Schmid wurde einstimmig gewählt und nahm das Amt an. Aufgrund dessen galt es, das Amt des zweiten Vorstandes neu zu besetzen. Der Verein schenkte der bisherigen Schriftführerin Carmen Sättele das Vertrauen und wählte sie zum zweiten Vorstand. Mit dieser Wahl wurde wiederum das Amt des Schriftführers frei. Nikola Eßlinger, die bisher Beisitzer war, wurde schließlich zur Schriftführerin gewählt. Auch diese Wahl zog eine neue mit sich und so musste ein neuer Beisitzer gewählt werden. Claus Pfeifenberger wurde als Unterstützung des jungen Vorstandteams als Beisitzer in die Vorstandschaft gewählt.

 

Zurück zu den turnusmäßigen Wahlen, standen die Beisitzer Reinhard Sproll und Florian Werz zur Wahl. Beide wurden in ihrem Amt bestätigt. Die Kassenprüferin Katrin Hilebrand, stand nach 2 Jahren nicht mehr zur Wahl und wurde nun von Daniela Stärk abgelöst. Claus Pfeifenberger bedankte sich bei Norbert Rupp für das Leiten der Wahlen und wünschte Fabian Schmid und Carmen Sättele alles Gute für die anstehende Arbeit. Fabian Schmid bedankte sich im Namen des Vereins bei Claus Pfeifenberger für die langjährige Ausführung des Amtes des ersten Vorstandes.

 

Ehrungen und Dank an die Mitglieder

In diesem Jahr durfte die Gugga-Gassa-Fetz-Band Carmen Sättele für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft überreichte Claus Pfeifenberger ihr die Urkunde sowie die Vereinsmedaille in Silber. Er bedankte sich für ihr bisheriges Engagement als Schriftführerin und wünschte ihr nun viel Erfolg in ihrem neuen Amt des zweiten Vorstandes.

Für 100% Probenbesuch wurden Andrea und Claus Pfeifenberger sowie Reinhard Sproll mit einem Präsent belohnt. Ein Blumengruß ging an Adelinde Bretz-Eisele und Nikola Eßlinger als Dank und Anerkennung für ihr Engagement zur Weiterentwicklung der Gesichtsschminke mit Airbrush und der wunderbaren Ausführung.

 

ehrungenDie Geehrten von links nach rechts: Claus und Andrea Pfeifenberger sowie Reinhard Sproll (100% Probenbesuch), Carmen Sättele (10 Jahre aktive Mitgliedschaft) , Nikola Eßlinger und Adelinde Bretz-Eisele (Schminkdamen).

 

Zum Schluss möchten wir alle, die sich aktiv in ein Register einbringen möchten, egal ob mit oder ohne musikalische Vorkenntnisse, dazu einladen Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns stets über neue Gesichter in unseren Reihen. Kontakt über den ersten Vorstand Fabian Schmid fabian.schmid@gugga-gassa-fetz-band.de. Sowie den musikalischen Leiter Timo Leuter timo.leuter@web.de oder jedes andere Mitglied.

 

 

Bericht und Bilder Carmen Sättele 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok