23demo

Bad Waldsee – Über soziale Medien und einen Flyer hatten Sabine Streit und Katrin Messinesis zu einer Demonstration gegen den geplanten B30-Rasthof aufgerufen. Mehr als 150 Bürger sind dem Aufruf gefolgt und haben sich mit einem Protestmarsch rund um den Stock gegen die Planung demonstriert. Bei einer Gegendemo auf dem Grabenmühleplatz waren kaum zwei Handvoll Befürworter vor Ort.

 

 

Sabine Streit war erkennbar erfreut: „Ich habe es erhofft, aber nicht daran geglaubt, dass so sich so viele Bürger an dieser Demo beteiligen!“. Die Demonstration war angemeldet und bestens vorbereitet. Katrin Messinesis informierte vor dem Protestmarsch: „Wir haben eine hohe Verantwortung bei Entscheidungen über die Natur, für unsere Kinder und Enkel!“

Dem Marsch um den Stock hatten sich viele Bürger Bad Waldsees angeschlossen. Von Schülern bis zu Senioren wurde die Sitzbank vor dem Rathaus als Plattform genutzt, um ihren Unmut und die Bedenken gegen das Vorhaben zum Ausdruck zu bringen. Die Argumentationen waren so breit und vielfältig wie die Vertreter mehrerer Generationen.

Die jugendliche Sorge um Bienenhotels wurde ebenso thematisiert wie der von Dagmar von Schack angeprangerte Flächenfraß: „Ich lebe seit über 50 Jahren in der Stadt Bad Waldsee und liebe sie. Der Flächenfraß macht mich wütend.!“ Dr. Thomas Asche sieht zwei bis drei Busparkplätze auf dem neu geplanten Bleicheparkplatz als sinnvoller und effektiver als an der Umgehungsstraße. Deutliche Worte fand Alexander Bösch bei seiner Kundgebung: "Bei der Wiederaufnahme durch den Gemeinderat wurde der Bürgerwille ignoriert. So wie das lief hat das ein Gschmäckle!"

 

 

Aufruf zu einem Bürgerbegehren
Betroffene Wirte und Hoteliers waren bei der Demo ebenso präsent und verkündeten den Start eines Bürgerbegehrens „Kein Rasthof B20 Nord“. Mit knapp über 1.200 Unterzeichnern des Bürgerbegehrens ist die Beantragung eines Bürgerentscheids möglich.

Der Bürgerentscheid ist formuliert: „Sind Sie gegen die Einrichtung eines Rasthofs mit Schnellrestaurant und Hotel im Bereich Abfahrt B30 Nord?“ Bei der Demo bestand Gelegenheit, sich in einer Liste einzutragen. Weitere Listen sind die nächsten Wochen in vielen Wirtschaften und Restaurants sowie an den Bad Waldseer Tankstellen ausgelegt.

 

Text und Bilder von Wolfgang Weiß

 

Ihr Leserbrief zu diesem Thema

 

 

23demo01

v.l.n.r. Katrin Messinesis, Alexander Bösch (Adler Gaisbeuren), Horst Schmidt (Kreuz Mattenhaus), Berthold Schmidinger (Grüner Baum) Sylvie Bickel, Sabine Steit (die drei Damen organisierten die Demonstration)

 

  • wwDSCF1638wwDSCF1638
  • wwDSCF1657wwDSCF1657
  • wwDSCF1658wwDSCF1658

  • wwDSCF1659wwDSCF1659
  • wwDSCF1664wwDSCF1664
  • wwDSCF1669wwDSCF1669

  • wwDSCF1673wwDSCF1673
  • wwDSCF1675wwDSCF1675
  • wwDSCF1680wwDSCF1680

  • wwDSCF1692wwDSCF1692
  • wwDSCF1694wwDSCF1694
  • wwDSCF1695wwDSCF1695

  • wwDSCF1696wwDSCF1696
  • wwDSCF1698wwDSCF1698
  • wwDSCF1700wwDSCF1700

  • wwDSCF1701wwDSCF1701
  • wwDSCF1702wwDSCF1702
  • wwDSCF1703wwDSCF1703

  • wwDSCF1704wwDSCF1704
  • wwDSCF1705wwDSCF1705
  • wwDSCF1706wwDSCF1706

  • wwDSCF1707wwDSCF1707
  • wwDSCF1708wwDSCF1708
  • wwDSCF1709wwDSCF1709

  • wwDSCF1710wwDSCF1710
  • wwDSCF1711wwDSCF1711
  • wwDSCF1714wwDSCF1714

  • wwDSCF1716wwDSCF1716
  • wwDSCF1718wwDSCF1718
  • wwDSCF1720wwDSCF1720

  • wwDSCF1722wwDSCF1722
  • wwDSCF1725wwDSCF1725
  • wwDSCF1734wwDSCF1734

  • wwDSCF1736wwDSCF1736
  • wwDSCF1738wwDSCF1738
  • wwDSCF1739wwDSCF1739

  • wwDSCF1754wwDSCF1754
  • wwDSCF1757wwDSCF1757
  • wwDSCF1761wwDSCF1761

  • wwDSCF1764wwDSCF1764
  • wwDSCF1767wwDSCF1767
  • wwDSCF1768wwDSCF1768

  • wwDSCF1771wwDSCF1771

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.