polizei 578x235Bad Waldsee - Sachschaden von rund 5.000 Euro ist am späten Montagabend gegen 22.15 Uhr bei einem Wildunfall auf der K 7933 zwischen Hittisweiler und Mennisweiler entstanden. Der 19-jährige Lenker eines Audi A4 war in Richtung Mennisweiler gefahren, als kurz vor Beginn eines Waldstücks ein Reh auf die Straße sprang und von dem Pkw erfasst wurde. Das Tier wurde bei der Kollision getötet.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok