Bad Waldsee - Eine durchaus innige Beziehung hat der 1962 in Ankara geborene Künstler Ibrahim Kocaoğlu zu Bad Waldsee. Vor 20 Jahren hatte er bei Bad Waldsee einen schweren Autounfall, war anschließend hier zur Reha und erlebte dies durchaus als eine Wiedergeburt. Damals reifte schon der Entschluss in ihm, eines Tages hier eine Einzelausstellung zu machen.

 

Es hat zwanzig Jahre gedauert, aber mit einer so Galerieleiter Axel F. Otterbach, „sehr hartnäckigen Bewerbung“, ist ihm das jetzt geglückt.

 

Kocaoğlu studierte an der Stuttgarter Akademie unter anderem bei Rudolf Schoofs und hat seit 1992 sein Atelier in Plochingen. In Bad Waldsee zeigt er Zeichnungen in Mischtechnik mit Bleistift, Graphit, Acryl und Tusche auf Büttenkarton, alle zwischen 2003 und 2017 entstanden und alle mit dem Titel „Landschaft“.

 

Vor reichlich Zuhörern nannte Dr. Tobias Wall aus Stuttgart in seiner Einführung den Künstler einen „feinen Menschen, nicht cool oder hip, aber zurückhaltend, aufmerksam mit Umgangsformen“. Weiter führte er aus, „dass Zeichnen für ihn Alltagsgeschäft ist, aus dem ein reiches Werk aus Achtsamkeit und Empfindsamkeit entstanden ist“.

 

Für den Laudator ist Ibrahim Kocaoğlu „einzigartig in der Baden-Württembergischen Kunstszene“. „Die Werke sind Bilder seiner Innenwert“, so Dr. Wall.

 

Seine großflächige Installation „Quelle“ hat tausend Symbole. So verwendet er dort Maschendrahtzaun vom Katharinen-Hospital, „da ist ganz viel Stuttgart drin“, so erklärt der Künstler.

 

Eine Ausstellung und ein Mensch namens Ibrahim Kocaoğlu, den es in der „Kleinen Galerie“ zu entdecken gibt. „Er ist nicht nur ein achtsamer, sondern auch ein hartnäckiger Künstler“, so war es in der Einführung zu hören.

 

Die Ausstellung im Haus am Stadtsee, Wurzacher Straße 53, dauert noch bis 28. Oktober 2018 und ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

 

Text und Bilder derWALDSEEer Oliver Hofmann

 

  • 180923-OH-DSCF5982180923-OH-DSCF5982
  • 180923-OH-DSCF5991180923-OH-DSCF5991
  • 180923-OH-DSCF5992180923-OH-DSCF5992

  • 180923-OH-DSCF5996180923-OH-DSCF5996
  • 180923-OH-DSCF7669180923-OH-DSCF7669
  • 180923-OH-DSCF7675180923-OH-DSCF7675

  • 180923-OH-DSCF7677180923-OH-DSCF7677
  • 180923-OH-DSCF7680180923-OH-DSCF7680
  • 180923-OH-DSCF7684180923-OH-DSCF7684

  • 180923-OH-DSCF7685180923-OH-DSCF7685
  • 180923-OH-DSCF7689180923-OH-DSCF7689
  • 180923-OH-DSCF7692180923-OH-DSCF7692

  • 180923-OH-DSCF7698180923-OH-DSCF7698
  • 180923-OH-DSCF7700180923-OH-DSCF7700
  • 180923-OH-DSCF7708180923-OH-DSCF7708

  • 180923-OH-DSCF7713180923-OH-DSCF7713
  • 180923-OH-DSCF7720180923-OH-DSCF7720
  • 180923-OH-DSCF7729180923-OH-DSCF7729

  • 180923-OH-DSCF7735180923-OH-DSCF7735
  • 180923-OH-DSCF7737180923-OH-DSCF7737
  • 180923-OH-DSCF7753180923-OH-DSCF7753

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok