180807 OH DSCF1650

Bad Waldsee – Am Dienstagvormittag gegen 11:00 Uhr war angespannte Stimmung an der Kasse des Freibads in Bad Waldsee, denn in diesem Jahr wurde schon am 7. August der 100.000. Besucher erwartet. Im Jahresvergleich ein ziemlich früher Termin, aber bei diesem Sommer auch nachvollziehbar. (Im Bild v.l.n.r. Hans-Peter Moser, Stefanie, Marie, Julia und Raphael Kohlhofer, Marc Fischer)

 

Marc Fischer von der Stadt Bad Waldsee und Bademeister Hans-Peter Moser konnten gleich eine vierköpfige Familie aus Memmingen als 100.000. Besucher begrüßen, die an diesem Tag zum ersten Mal das Bad Waldseer Standbad besuchte. Familie Kohlhofer, Raphael und Stefanie mit den Töchtern Julia und Marie konnten sich über einen Blumenstrauß und eine Urkunde mit einem Gutschein für eine Familien-Saisonkarte 2019 erfreuen.

 

Im letzten Jahr war Stefanie Kohlhofer zur Reha im Maximilianbad und jetzt wollte die Familie nochmal nach Bad Waldsee und einen Tag im Freibad verbringen.

 

„Wenn der Sommer so weitergeht, können wir in diesem Jahr sogar Besucherrekord von 2015 mit 123.506 Besuchern knacken“, so das Fazit von Hans-Peter Moser.

 

Text und Bild derWALDSEEer Oliver Hofmann

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter