Bad WaldseeBad Waldsee - Ab Donnerstag, 14. Juni startet die Fußball WM in Russland. Für viele gehört das gemeinsame Verfolgen der Liveübertragungen in Gaststätten oder bei Vereinen dazu. Veranstalter, die "Public Viewing" oder sonstige Besonderheiten anlässlich der WM planen, müssen bestimmte Punkte beachten oder benötigen sogar gesonderte Erlaubnisse.



Informationen und entsprechende Anträge sind bei der Stadtverwaltung, Fachbereich Sicherheit, Ordnung, Soziales, Standesamt, erhältlich. Ansprechpartnerinnen sind:

Frau Miller, Tel.: 94-1358 (vormittags), E-Mail: u.miller@bad-waldsee.de oder
Frau Schmid, Tel.: 94-1396, E-Mail: k.schmid@bad-waldsee.de


Anträge sind spätestens drei Wochen vor der Veranstaltung einzureichen bzw. Voranfragen an die Ordnungsabteilung zu richten.


Ganz im Sinne des DFB-Slogans "Best never rest" drücken wir unserer Nationalelf die Daumen und hoffen auf den fünften Weltmeistertitel!

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter