Bad Waldsee - Die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) hat ihre Mitglieder zu einer besonderen Veranstaltungs-reihe, ihren Mitgliederforen, eingeladen. Eine von insgesamt acht Veranstaltungen fand im Hymer-Museum in Bad Waldsee statt. Es waren knapp 750 Gäste anwesend.

Im Vordergrund der Veranstaltung in Bad Waldsee standen die Mitglieder der Bank. Insgesamt hat die VBAO rund 53.000 Mitglieder. Regionalmarktdirektor Anton Sproll begrüßte die anwesenden Mitglieder als die Ehrengäste des Abends. Vorstandssprecher Stefan Scheffold berichtete über den Geschäftsver-lauf und die abgeschlossene Fusion im Jahr 2017. Außerdem ging er auf das wirtschaftliche Umfeld ein und erläuterte den Mitgliedern die Herausforderungen und Aufgaben für die Bank in der Zukunft. Auch vor den regional aufgestellten Volksbanken macht die Digitalisierung nicht halt. Daher gibt es bei der VBAO eine neue Plattform, das digitale Mitgliedernetzwerk, welches die Mitgliedschaft bei einer Volks-bank erlebbar machen soll. Stefan Scheffold warb für diese neue Form der Mitbestimmung: „Machen Sie von Ihrem Stimmrecht als Anteilseigner Gebrauch und gestalten Sie Ihre Volksbank aktiv mit!“

 

Das Highlight des Abends war das Unterhaltungsprogramm mit Tobias Beck. Er ist Experte für Erfolg und Motivation und riet den Menschen im Saal, kreativ und quer zu denken. Außerdem stellte er vier unter-schiedliche Menschentypen vor, die er vier Tieren zuordnet: dem zielstrebigen Hai, der hinterfragenden Eule, dem beziehungsorientierten Delphin und dem hilfsbereiten Wal.

 

Text und Bild von Tanja Schmid

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter