Ehrung Daniela Stärk

Bad Waldsee – Die Gugga-Gassa-Fetz-Band traf sich am 7. April zur alljährlichen Jahreshauptversammlung und darf nun mit neuem musikalischen Leiter in die Zukunft schauen.
Der erste Vorstand, Claus Pfeifenberger, eröffnete die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung der anwesenden Vereinsmitglieder. (Im Bild v.l.n.r. Daniela Stärk und Claus Pfeifenberger)

 

Nach dem Verlesen des letztjährigen Protokolls der Jahreshauptversammlung durch die Schriftführerin Carmen Sättele folgte der Bericht des 1. Vorstandes. Er blickte zurück auf den jährlichen Auftritt am Altstadt- und Seenachtsfest in Bad Waldsee sowie auf eine gelungene Fasnetssaison mit neuem musikalischen Schwung. Das absolute Highlight vergangener Fasnet war wohl für alle Gugger unter der Leitung von Timo Leuter das Monsterkonzert beim diesjährigen Landschaftstreffen in Bad Waldsee.

 

Des Weiteren erinnerte er an außermusikalische Aktivitäten wie den Jahresausflug und das harmonische Freundschaftstreffen mit unserer Patenguggenmusik aus Murg. Ebenso berichtete er von verschiedenen Arbeitseinsätzen zur Aufbesserung der Vereinskasse. Zuletzt bedankte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern für ein erfolgreiches Jahr und vor allem für einen guten Zusammenhalt. Ein besonderer Dank richtete er zudem an Monika Scheffold, die in den letzten Jahren die musikalische Leitung kommissarisch übernahm. Nach positivem Bericht der Kassiererin Monika Scheffold und dem Bericht der Kassenprüferin Katrin Hilebrand wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.
Wahlen

 

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden der zweite Vorstand Fabian Schmid, die Schriftführerin Carmen Sättele, die Beisitzerin Nikola Eßlinger sowie die Kassenprüferin Katrin Hilebrand in ihren Ämtern bestätigt. Norbert Rupp tritt von seinem Amt des Beisitzers zurück und übergab dies somit an Felix Rauhut. Für das Amt des musikalischen Leiters konnte Timo Leuter gewonnen werden, sodass die Gugga-Gassa-Fetz-Band nun wieder musikalisch zuversichtlich in die Zukunft schauen kann.

 

Ehrungen und Dank an die Mitglieder
In diesem Jahr durfte die Gugga-Gassa-Fetz-Band zwei Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. Thorsten Günther, der leider nicht anwesend war, begleitet die Guggamusik nun seit 10 Jahren mit der Rassel. Auf 20 Jahre aktive Mitgliedschaft darf Daniela Stärk zurückblicken. Hierzu überreichte der erste Vorstand ihr die Urkunde sowie die Vereinsmedaille in Gold. Eingestiegen an den Tempelblocks und nun aktiv an der Posaune ist Daniela Stärk nicht mehr wegzudenken. C. Pfeifenberger dankte ihr für ihre langjährige Treue zum Verein und hofft auf viele weitere Jahre.

 

Für 100% Probenbesuch wurde Andrea und Claus Pfeifenberger, Monika Scheffold sowie Reinhard Sproll mit einem Präsent belohnt. Des Weiteren wurde Hajo Leuter als Anerkennung für sein besonderes musikalisches Engagement und das Notenschreiben ebenfalls ein Präsent überreicht.

 

Zum Schluss möchten wir alle, die sich aktiv in ein Register einbringen möchten, egal ob mit oder ohne musikalische Vorkenntnisse, dazu einladen Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns stets über neue Gesichter in unseren Reihen.

 

Kontakt über Claus Pfeifenberger Tel. 07524/ 996947 oder per Mail an claus.pfeifenberger@gugga-gassa-fetz-band.de. Sowie Fabian Schmid fabian.schmid@gugga-gassa-fetz-band.de oder jedes andere Mitglied.

 

Text und Bild von Carmen Sättele

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok