10schiedsrichterLeutkirch – Die Schiedsrichtergruppe (SRG) Wangen kann auch im Januar 2018 auf einen gut besuchten und erfolgreichen Schiedsrichter-Neulingskurs zurückblicken.



Nach insgesamt sieben Schulungs- sowie einem Prüfungsabend hat die SRG Wangen nun 30 neu gewonnene Schiedsrichter in ihren Reihen. Diese wurden dabei von den beiden erfahrenen Lehrwarten des Württembergischen Fußballverbandes (WFV), Norbert Rasch (Wangen) und Andreas Reichle (Bad Waldsee), bestens auf die Prüfung und die nun anstehenden Spiele vorbereitet.


Nach erfolgreichem Bestehen der Schiedsrichter-Prüfung werden die Neulinge an einem weiteren Schulungsabend zum Thema elektronischer Spielbericht instruiert, um dann in jeglicher Hinsicht fit für ihre ersten Spiele zu sein. Dabei werden sie von erfahrenen Schiedsrichtern begleitet, die mit Rat und Tat zur Seite stehen, um den Einstieg in die aktive Schiedsrichterei zu erleichtern.


Insgesamt wurden im diesjährigen Neulingskurs 25 Jung-SR ausgebildet, die übrigen Schiedsrichter-Neulinge sind zwischen 18 und 44 Jahre alt. Die SRG Wangen bedankt sich recht herzlich bei den eingesetzten Lehrwarten sowie Reinhold Weidner für die sehr gute Bewirtung im TSG Vereinsheim in Leutkirch.
 


Bericht und Bild Alexander Rösch - SRG Wangen


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter