05curry

Bad Waldsee – Zu seinem 150-jahrigen Jubiläum nahm sich das weit über die Grenzen von Bad Waldsee hinaus bekannte Kolping-Theater ein Stück aus dem Milieu der Gastronomie vor. Am Freitag feierte vor einem vollen Saal und einem begeisterten Publikum das Stück „Kaviar trifft Currywurst“ im Katholischen Gemeindehaus Premiere. Eine turbulente Komödie in drei Akten, in bewährter Inszenierung von Ulrich Hörmann, die wiederum in Bad Waldsee spielt und alle Facetten und sämtliche Vorurteile über die Gastronomie auf die Schippe nimmt. (Im Bild: Reinhard Schüssler als Koch Wolfi)

 

Erna Schabulski, genial verkörpert von Marion Metzler, betreibt die Kneipe „Zum warmen Würstchen“ und gerät total in Panik, als ihr Cousin Harry, inzwischen durch einen angekauften Adelstitel „Prinz Harry von Anhalt“, eine Paraderolle für Robert Ettinger, der mit seiner Freundin „Puppe“, ebenfalls herrlich gespielt von Anna Heilmann, nach Bad Waldsee kommt. Erna hat sich von ihm Geld geliehen, um ein gut laufendes Edel-Restaurant zu betreiben.

 

Sie muss innerhalb von 24 Stunden ihre heruntergekommene Eckkneipe in ein Edel-Lokal verwandeln und die bodenständige Erna muss plötzlich so tun, als sei sie eine Spitzengastronomin und der beschaulich triste Kneipenalltag steht auf dem Kopf. Stammkundin Sandy, keine könnte sie besser spielen als Christine Auer, die sonst in der Kneipe ihren Frühschoppen einnimmt, muss in die Rolle der feinen Kundin schlüpfen.

 

Ernas tollpatschiger Lebensgefährte, genannt Blümchen, eine Paraderolle für Stefan Scheiter, jagt als piekfeiner Kellner von einer Katastrophe in die nächste. Der schweigsame Stammgast Heini, vom Regisseur Ulrich Hörmann selbst gespielt und dabei fast besser als sein Vorbild, die Figur „Schildkröte“ aus der Kult Comedyserie „Dittsche“ mit Olli Dittrich, weigert sich standhaft seine Kneipe zu verlassen.

 

Eine weitere kongeniale Besetzung und grandios gespielt von Reinhard Schüssler, Ernas missgünstiger Nachbargastronom von „Wolfis Weinschlösschen“, der ihr sogar Ungeziefer im Lokal aussetzt.

 

Wenn man es wohl zählen wollte, dann hat Franz Müller mit seiner grandiosen Komik wohl wieder die meisten Lacher an diesem Abend bekommen. Einmal in der Rolle von Bürgermeister Dieter Döge, genial ergänzt durch Yvonne Kaemitz als seine Frau und in seiner zweiten Rolle als Stammgast Uwe.

 

Ein rasend lustiges Verwechslungsspiel, bei dem schief läuft, was nur schief laufen kann. Mit vielen Ideen und Ausflüchten scheint es Erna trotzdem zu gelingen, ihren Cousin von dem „Edel-Lokal“ zu überzeugen. Doch als dieser dann auch noch eine Testerin vom Magazin „Der Feinschmecker“ ankündigt, bricht in Ernas vermeintlichem Edel-Restaurant das komplette Chaos aus. Eine urkomische Verwechslungskomödie, die mit jeder Menge Wortwitz den schönen Schein der Spitzengastronomie auf Korn nimmt. Unbedingt sehenswert!

 

Weitere Aufführungen sind, am 6. Januar um 15 Uhr sowie am 7., 12., 13., 14., 18., 20. und 21. Januar jeweils um 19.30 Uhr. Für alle Aufführungen gibt es noch Karten an der Abendkasse,
im Reisebüro Müller oder per E-Mail unter buchung@kolping-theater.de

 

Text und Bilder derWALDSEEer Oliver Hofmann

 

  • 180105-OH-DSCF1094
  • 180105-OH-DSCF1105
  • 180105-OH-DSCF1122

  • 180105-OH-DSCF1134
  • 180105-OH-DSCF1144
  • 180105-OH-DSCF1158

  • 180105-OH-DSCF1161
  • 180105-OH-DSCF1165
  • 180105-OH-DSCF1171

  • 180105-OH-DSCF1173
  • 180105-OH-DSCF1179
  • 180105-OH-DSCF1189

  • 180105-OH-DSCF1197
  • 180105-OH-DSCF1199
  • 180105-OH-DSCF1214

  • 180105-OH-DSCF1219
  • 180105-OH-DSCF1228
  • 180105-OH-DSCF1235

  • 180105-OH-DSCF1236
  • 180105-OH-DSCF1239
  • 180105-OH-DSCF1240

  • 180105-OH-DSCF1249
  • 180105-OH-DSCF1257
  • 180105-OH-DSCF1266

  • 180105-OH-DSCF1269
  • 180105-OH-DSCF1278
  • 180105-OH-DSCF1286

  • 180105-OH-DSCF1292
  • 180105-OH-DSCF1295
  • 180105-OH-DSCF1300

  • 180105-OH-DSCF1306
  • 180105-OH-DSCF1307
  • 180105-OH-DSCF1314

  • 180105-OH-DSCF1317
  • 180105-OH-DSCF1323
  • 180105-OH-DSCF1334

  • 180105-OH-DSCF1342
  • 180105-OH-DSCF1346
  • 180105-OH-DSCF1347

  • 180105-OH-DSCF1352
  • 180105-OH-DSCF1365
  • 180105-OH-DSCF1383

  • 180105-OH-DSCF3005
  • 180105-OH-DSCF3019
  • 180105-OH-DSCF3020

  • 180105-OH-DSCF3026
  • 180105-OH-DSCF3031
  • 180105-OH-DSCF3044

  • 180105-OH-DSCF3057
  • 180105-OH-DSCF3060
  • 180105-OH-DSCF3069

  • 180105-OH-DSCF3079
  • 180105-OH-DSCF3086
  • 180105-OH-DSCF3094

  • 180105-OH-DSCF3101
  • 180105-OH-DSCF3104
  • 180105-OH-DSCF3106

  • 180105-OH-DSCF3123
  • 180105-OH-DSCF3134
  • 180105-OH-DSCF3142

  • 180105-OH-DSCF3157
  • 180105-OH-DSCF3166
  • 180105-OH-DSCF4299

  • 180105-OH-DSCF4304
  • 180105-OH-DSCF4317
  • 180105-OH-DSCF4344

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter