17rosemie

Bad Waldsee - Über Rosemie in Bad Waldsee viele Worte zu verlieren, dass hieße Eulen nach Athen zu tragen. Als geborene Warth und seit nahezu 30 Jahren auf den Bühnen in Europa unterwegs, war der Auftritt am Samstagabend im restlos ausverkauften Haus am Stadtsee ein grandioses Heimspiel.

 

Schon der erste Auftritt auf die Bühne ist einfach grandios. Zum bekannten Schlager „Que sera, sera“, reimt sie frech und schwäbisch, „so bin I, bin I“. Der ganze Abend präsentiert sich als ein Parforceritt einer verklemmten Schwäbin, die auf der Findung nach sich selbst und dem Sinn des Lebens ist.

 

Ihre Hommage an Fred Astaire und Ginger Rogers, der „Bonbon-Stepp, bei dem Sie mit Bonbons im Mund akustisch den Stepptanz imitiert, einfach sensationell. Die Empfehlung einer Tante, doch irgendwann ein Denkmal von sich zu bekommen, bei Rosemie wird daraus eine komische und zugleich so lebensnah erzählte Geschichte. Die Pointe dann kaum zu überbieten, eine Taube scheißt auf das Denkmal und was würde da besser passen als Georg Kreislers „Tauben vergiften im Park“, dass sie dann auch gleich leidenschaftlich zu Gehör bringt.

 

Es macht einfach Spaß ihren hintergründigen Pointen zu lauschen, wenn Sie erklärt, warum die Südländer lockerer sind, „die haben keine Kehrwoche, die machen Siesta“, ihre bodenständig schwäbische Erklärung dazu. Und kaum versieht man sich, gibt Sie den „Putz-Rap“ in bester Gangster-Rapper-Manier zum Besten.

 

Unglaublich, was aus der Waldseer Familie Warth mit Johnny und Rosemie für zwei begnadete Künstler hervorgegangen sind. Als Waldseer kann man stolz sein und das Publikum dankte es mit frenetischem Applaus. Ein toller Abend!

 

Text und Bilder derWALDSEEer Oliver Hofmann

 

  • 171216-OH-DSCF0647171216-OH-DSCF0647
  • 171216-OH-DSCF0650171216-OH-DSCF0650
  • 171216-OH-DSCF0656171216-OH-DSCF0656

  • 171216-OH-DSCF0663171216-OH-DSCF0663
  • 171216-OH-DSCF0665171216-OH-DSCF0665
  • 171216-OH-DSCF0670171216-OH-DSCF0670

  • 171216-OH-DSCF0672171216-OH-DSCF0672
  • 171216-OH-DSCF1970171216-OH-DSCF1970
  • 171216-OH-DSCF1976171216-OH-DSCF1976

  • 171216-OH-DSCF2005171216-OH-DSCF2005
  • 171216-OH-DSCF2016171216-OH-DSCF2016
  • 171216-OH-DSCF2018171216-OH-DSCF2018

  • 171216-OH-DSCF2049171216-OH-DSCF2049
  • 171216-OH-DSCF2057171216-OH-DSCF2057
  • 171216-OH-DSCF2061171216-OH-DSCF2061

  • 171216-OH-DSCF2070171216-OH-DSCF2070
  • 171216-OH-DSCF2075171216-OH-DSCF2075
  • 171216-OH-DSCF2096171216-OH-DSCF2096

  • 171216-OH-DSCF2105171216-OH-DSCF2105
  • 171216-OH-DSCF2112171216-OH-DSCF2112
  • 171216-OH-DSCF2119171216-OH-DSCF2119

  • 171216-OH-DSCF2141171216-OH-DSCF2141
  • 171216-OH-DSCF2164171216-OH-DSCF2164
  • 171216-OH-DSCF2178171216-OH-DSCF2178

  • 171216-OH-DSCF2208171216-OH-DSCF2208
  • 171216-OH-DSCF2215171216-OH-DSCF2215
  • 171216-OH-DSCF2234171216-OH-DSCF2234

  • 171216-OH-DSCF2241171216-OH-DSCF2241
  • 171216-OH-DSCF2272171216-OH-DSCF2272
  • 171216-OH-DSCF2293171216-OH-DSCF2293

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter