vs570Landkreis Ravensburg - Für 27 junge Berufsanfänger fiel im September der Startschuss für Ihre Ausbildung bei der Landkreisverwaltung. Das Spektrum der Ausbildungsberufe geht mittlerweile weit über den klassischen Verwaltungsbereich hinaus. Bild: Empfang der neuen Auszubildenden durch Landrat Harald Sievers, Erste Landesbeamtin Eva-Maria Meschenmoser, Dezernent Georg Rupp sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Personalamtes.

 

Dieser macht mit drei Anwärtern für den gehobenen Verwaltungsdienst und neun angehenden Verwaltungsfachangestellten nur noch knapp die Hälfte des Nachwuchses aus. Für den Beruf des Forstwirtes haben sich gleich sieben Auszubildende entschieden, für den des Vermessungstechnikers drei. Zwei Auszubildende möchten Straßenwärter werden und drei treten an, um Bauzeichnerin, Erzieherin und Kauffrau für Tourismus und Freizeit zu erlernen.

Um junge Menschen auf die Ausbildung im Landratsamt Ravensburg aufmerksam zu machen, wirbt der Landkreis auf der Bildungsmesse in Ravensburg, besucht Messen an Schulen und bietet Praktikumsstellen zum Reinschnuppern an. Für den Ausbildungsbeginn im Herbst 2016 sucht das Landratsamt wieder motivierte Jugendliche, die sich noch bis 15. Oktober 2015 bewerben können. Informationen über die Ausbildung beim Landkreis Ravensburg sind unter www.landkreis-ravensburg.de in der Rubrik „Arbeiten im Landratsamt – Jobs und Ausbildung“ zu finden.

Pressemitteilung Landratsamt Ravensburg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.