Bad Waldsee - Im November 2011 wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesung eine Initiative zur Leseförderung gestartet. Eltern mit einjährigen Kindern bekamen im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung beim Kinderarzt ein kostenloses „Lesestartset“.

 

 

Inhalt war ein allererstes Bilderbuch und Informationsmaterial, in dem auf die Bedeutung des frühen Einsatzes von Büchern hingewiesen wurde. Freude an Sprache, Büchern und (Vor)lesen sollte bei Eltern und Kindern geweckt werden. In einem zweiten Schritt sind nun Bibliotheken eingebunden.

Eltern von dreijährigen Kindern erhalten dort ein zweites Lesestartset. Inhalt dieses Sets ist wiederum ein altersgerechtes Bilderbuch und u.a. eine umfangreiche, mehrsprachige Broschüre, die Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen vermittelt. In einer dritten Phase, die ab 2016 startet, bekommt jedes Kind mit dem Eintritt in die Schule ein Lesestart-Set, das die Kinder zum Selberlesen motivieren soll.  

Die Stadtbücherei Bad Waldsee ist Partner dieser bundesweiten frühkindlichen Leseförderinitiative und hält die gelben Lesestart- Stofftaschen für Eltern mit Dreijährigen ab sofort bereit.

Weitere Informationen zum bundesweiten Lesestart-Programm finden Sie auch auf www.lesestart.de

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.