Elternbeiratsvorsitzende Bad Waldsee - In der Elternbeiratssitzung am Mittwoch, 16. Oktober wurden Antje Maucher (Vorsitzende) und Maria Schwarzkopf (Stellvertreterin) einstimmig in Ihrem Amt bestätigt. Die Durlesbachschule gratuliert den beiden engagierten Müttern zu Ihrem verantwortungsvollen Amt. Rektor Bernd Scharfenort bedankte sich zudem bei allen gewählten Elternvertreter der einzelnen Klassen an diesem Abend für ihr Engagement und freut sich auf eine vertrauensvolle und konstruktive  Zusammenarbeit. (Foto v.l: Maria Schwarzkopf und Antje Maucher)

Initiative B30 neuBad Waldsee / Biberach - Die am stärksten befahrenen Streckenabschnitte der Bundesstraße 30 werden vom Land Baden-Württemberg für den Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldet. Das geht aus der am Dienstag von Landesverkehrsminister Winfried Hermann und Ministerpräsident Winfried Kretschmann vorgestellten Maßnahmenliste hervor. Sowohl die Ortsumgehung Enzisreute - Gaisbeuren, als auch der Streckenabschnitt Biberach/Jordanbad - Hochdorf will das Land dem Bund nun melden. Nicht angemeldet wird der Streckenabschnitt von Hochdorf bis Bad Waldsee. Dieser Streckenabschnitt hat damit nach aktuellem Stand vor dem Jahr 2050 keine Chance auf einen 2-bahnigen Ausbau.

Vereine

Gaisbeuren - 33 Jahre lang war Franz Bendel hauptamtlicher Ortsvorsteher von Gaisbeuren. In den Ortschaften Reute und Michelwinnaden fungierte er in dieser Zeit als Verwaltungsleiter. Zu seiner Verabschiedung an seinem letzten Arbeitstag, am Montag, 30. September wurden 160 Personen ins Dorfgemeinschaftshaus geladen. Es waren Mitarbeiter, Weggefährten, Freunde und vor allem auch die Vertreter der weit über dreißig Vereinen aus diesen drei Ortschaften. (v. l.: Rudi Heilig und Reinhard Gebhard überreichen Franz Bendel den „Spendenbaum")

ReuteReute - Nach Jahren des Wartens auf die Sanierung der Brücke in der Augustinerstraße in Reute, wurde am vergangenen Montag begonnen, die Brücke abzureißen. Heute Donnerstag kamen nun die fertig gegossenen Brückenteile. Vier große Elemente wurden auf Schwerlasttransportern am Morgen angeliefert.

Ortsvorsteher
Bad Waldsee (bg) - Herzlich willkommen haben Bürgermeister Roland Weinschenk sowie die Ortsvorsteher Lothar Grobe und Franz Bendel am Montag den designierten Ortsvorsteher von Gaisbeuren und Verwaltungsleiter von Reute, Achim Strobel, geheißen. Bild: Bürgermeister Roland Weinschenk und die Ortsvorsteher Lothar Grobe (rechts) und Frank Bendel (2. von rechts) begrüßten den zukünftigen Ortsvorsteher von Gaisbeuren, Achim Strobel. Die offizielle Amtsübergabe von Gaisbeurens Ortsvorsteher Franz Bendel wird zum 1. Oktober erfolgen.

MV Reute-Gaisbeuren

Reute-Gaisbeuren - Das traditionelle Hüttenvorspiel der Jugend des Musikvereins Reute-Gaisbeuren zog wiederum viele Besucher an. Zahlreiche Eltern, Großeltern, Geschwister, Tanten und Onkels kamen am Sonntag in das Dorfgemeinschaftshaus nach Gaisbeuren, um zu hören, was die Jungmusikerinnen und Jungmusiker beim diesjährigen Hüttenaufenthalt, welcher dieses Mal unter dem Motto „Reif für die Insel" stand, auf dem Schullandheim in Hohenegg erprobt haben. 

dwa Flugtag 8. Sept. 13 023

Reute - Seit über zehn Jahren war das Flugplatzfest des Sport- und Segelfliegerclubs Bad Waldsee-Reute jährlich von herrlichem Spätsommerwetter verwöhnt. Dieses Jahr herrschte auch am Samstag strahlender Sonnenschein, ganz zur Freude der vielen aus nahe und fern angereisten Modellfliegern. (Foto: Kunstflieger Andi Kling nach seiner Landung)

SchindelbachReute - Anlässlich des Kapellenfestes -300 Jahre- in Schindelbach bei Aulendorf wirkte die Musikkapelle Reute-Gaisbeuren mit. Hauptgrund dieser Festbeteiligung ist die Tatsache, dass fünf Personen der Familie Herm aus Schindelbach bei der Musikkapelle Reute-Gaisbeuren mitspielen oder mitspielten.