08 Hinder Cup 2018 TurniersiegerReute - Das Team Vollister FC U23 siegte beim Hinder-Cup 2018 in der Reutener Durlesbachhalle nach spannendem Neunmeterschießen mit 7:6 gegen Titelverteidiger La Bombastica und holte sich damit erstmals den Wanderpokal.

Reute - Der Zulauf beim Hobbyturnier in der Reutener Durlesbachhalle war enorm und das Teilnehmerfeld musste aus zeitlichen Gründen auf zwölf Teilnehmer begrenzt werden. Damit setzte sich der Trend weiter fort, Veranstalter SV Reute sieht sich in seiner Intension, den reinen Hobbyteams wieder eine größere Plattform zu geben, bestätigt.

28 gottesdienstReute - Volles Gotteshaus und begeisterte Besucher am Stefanustag. Die Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Reute war am zweiten Weihnachtsfeiertag bis auf den letzten Platz gefüllt.

26klosterReute - Es hat in Reute Tradition, dass am 2. Weihnachtsfeiertag die Musikkapelle den Franziskanerinnen vom Kloster Reute ein Ständchen spielt. So war die Marienkapelle des Klosters um 17 Uhr gut gefüllt mit Schwestern, auch die Patres waren mit dabei. Hohe Bedeutung hat das Weihnachtsständchen auch bei den alten und kranken Schwestern, hier wird die Feierstunde auf die Zimmer übertragen.

24weihnachtsspielenReute-Gaisbeuren - Es ist gute Tradition, dass am Nachmittag des Heiligabends die Jungmusikanten des Musikvereins Reute-Gaisbeuren an vielen ausgewählten Plätzen die Bewohner mit weihnachtlichen Weisen erfreuen.

19 seniorenclubReute - Renate Lott, Rosa und Helene Rehm engagierten sich insgesamt 80 Jahre. Beim adventlichen Seniorennachmittag am Dienstag im katholischen Gemeindehaus Reute wurden drei langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen verabschiedet. Bild: v.li.: Diakon Franz Fluhr, Rosa Rehm, Renate Lott, Helene Rehm, Hildegard Maucher

BadWaldsee 200 140Bad Waldsee-Gaisbeuren/Reute – Aufgrund von Baumfällarbeiten muss am Dienstag, 19. Dezember in Gaisbeuren der Brunnenweg in der Zeit von 8 Uhr bis 14 Uhr und in Reute die Hubertusstraße von 14 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt werden. Der Anliegerverkehr ist bis zur Absperrung frei. (Text von Brigitte Göppel)

 

 

Blitzenreute Cross 17

Reute - Mit zwei Siegen und mehreren Podestplätzen endete das Auftaktrennen der Oberschwäbischen Crosslaufserie in Blitzenreute für die Laufgruppe aus Reute. Der erste von vier Läufen in der Serie war geprägt von heftigem Schneefall, der für ungewohnt schwierige Verhältnisse für die Schar der angetretenen Läuferinnen und Läufer sorgte. Diese ließen sich aber nicht davon abhalten, ihr Bestes zu geben.

Kloster

Reute - Wie jedes Jahr im Advent fand auch heuer wieder ein gemeinsamer Besuch von Bürgermeister und Ortsvorsteher bei den Franziskanerinnen von Reute statt. Anlass sind die runden Geburtstage der Klosterschwestern. Dieses Jahr durften neun Schwestern den 80. Geburtstag feiern, vier Schwestern den 90. Geburtstag und eine Schwester sogar den 100. Geburtstag. (Im Bild v.l.n.r. (1. Reihe, sitzend): Sr. Soteris (100 Jahre), Sr. Erminolda (90), Sr. Amanda (90), Sr. Christa (80), Sr. Matutina (80), Sr. Suso (80); 2. Reihe stehend: Bürgermeister Roland Weinschenk; Sr. Benvenuta (90), Sr. Afra (80), Sr. Maria Hanna (Generaloberin), Sr. Cortona (80), Sr. Osmunda (80), Sr. Wilma (80); Ortsvorsteher Achim Strobel. Aus gesundheitlichen Gründen fehlten: Sr. Leandra (80) und Sr. Konrada (90)

11 eschenReute-Gaisbeuren - Seit über vierzig Jahren besucht der Musikverein Reute-Gaisbeuren die Konzerte der befreundeten Harmoniemusik Eschen in Liechtenstein. Am Sonntag war es wieder soweit, neben fünfundzwanzig Musikanten waren ebenso viele Fans und Freunde guter Blasmusik mit von der Partie. Jahr für Jahr nutzt auch der ehemalige Bürgermeister aus Bad Waldsee, Professor Rudolf Forcher, dieses Konzert zur Kontaktpflege.