14herbstlauf reute runners

Reute/Niederwangen - Bei sonnigen 22 Grad Celsius stellten sich 13 Jugendläufer der TSV Reute Runners ihrer Herausforderung und zeigten in Niederwangen auf den verschiedenen Distanzen solide Leistungen. Der traditionelle Niederwangener Herbstlauf konnte an diesem Sonntag bereits seine 43. Auflage verzeichnen und ist für viele Läufer aus der Region eine gute Standortbestimmung vor dem Wintertraining.

07svreute ankenreute

Reute/Wetzisreute - Trotz zweimaligem Rückstand landete der SV Reute am Ende der englischen Woche einen klaren 7:3-Sieg beim Aufsteiger SV Ankenreute und holte damit den zweiten Dreier in Folge. Bild: Überragendes Duo: Lars Stöckler (2.v.l.) hat mit seinen 3 Toren und einem Assist genau so wie Timo Schüle (3.v.l.) mit 5 Assists und einem Tor maßgeblich zum Sieg beigetragen.

06BambiniReue - Riesenandrang beim zweiten Herbstspieltag der Bambini und F-Junioren auf dem Reutener Sportgelände am Durlesbach, Ausrichter SV Reute durfte insgesamt 34 Mannschaften von sechs Staffeln begrüßen. Nach dem Regen in der Nacht konnte der Spieltag vor zahlreichen Zuschauern bei trockener sonniger Witterung ausgetragen werden, der Wettergott war dem SVR hold.

bad waldseeBad Waldsee / Durlesbach – Von Montag, 7. Oktober, 7 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 8. Oktober, 16 Uhr, muss in Durlesbach, von Gebäude 1 bis zum Bahnhof die Straße im dortigen Bereich gesperrt werden. Grund dafür sind Kabelverlegearbeiten.

30svreute wolpertswende

Wolpertswende - Der SV Reute unterlag nach zwei frühen Gegentreffern bereits in der Anfangsviertelstunde beim SV Wolpertswende mit 1:3-Toren. Mann des Tages war SVW-Torjäger Daniel Litz mit einem Dreierpack, der sein Trefferkonto auf 12 Buden in nur fünf Spielen schraubte.
Trainer Jens Rädel ist derzeit nicht zu beneiden. Mit Johannes Thoma und Matthias Harfmann gab’s zwei weitere Ausfälle zu verkraften, beim Warmmachen musste auch noch Miguel Epple passen.

29reutissimo

Reute-Gaisbeuren - Besser hätte der Sonntagabend nicht enden können. Thomas Müller, neuer Chorleiter der Chöre Ton in Ton und Reutissimo hatte mit beiden zu einem Gemeinschaftskonzert ins Dorfgemeinschaftshaus Gaisbeuren geladen. Die gestrige Premiere fand in Markdorf statt und hatte dort die Feuertaufe hervorragend bestanden. Reutissimo konnte sich auf ein gefülltes Haus, welches bis auf den letzten Stuhl besetzt war, freuen.

27bambini spieltag

Reute - Der SV Reute ist am kommenden Samstag, 28.09.2019, Ausrichter des zweiten Bambini- und F-Juniorenspieltages der Herbstrunde. Aufgrund fehlender Ausrichter sprang der SV Reute bei den Bambini für zusätzliche zwei Staffeln in die Bresche und kann somit insgesamt 22 Bambini-Teams aus vier Staffeln zum Spieltag begrüßen. Auf dem Reutener Sportgelände ist also am Samstagvormittag richtig Betrieb.

26thomas moellerReute - Reutissimo hat seit März 2019 einen neuen Chorleiter. Der lyrische Bariton Thomas Möller hat nun die Fäden des Chores in der Hand. Nicht nur einen Chor darf er sein „eigen“ nennen. Zugleich ist er seit April 2019 Chorleiter von Ton in Ton aus Markdorf.

26ballspende svr

Reute-Gaisbeuren - Erfreut konnten die Junioren des SV Reute 30 neue hochwertige Trainingsbälle entgegennehmen, die Rechtsanwalts-Kanzlei Dr.Schips & Merk aus Bad Waldsee sponserte diese dem Reutener Fußballnachwuchs zur neuen Saison 2019/2020.

26franziskaner

Bad Waldsee - Die Zeit ist Jetzt! Unter diesem Leitmotiv haben sich Vertreterinnen und Vertreter aus 58 franziskanischen Ordensgemeinschaften aus dem deutschsprachigen Raum vom 22. bis 26. September 2019 im Kloster Reute bei Bad Waldsee getroffen. Von Franziskus und Klara von Assisi inspiriert stellen sie sich ihrer Verantwortung für Kirche, Gesellschaft und Bewahrung der Schöpfung. Bild: Die Vertreterinnen und Vertreter aus 58 franziskanischen Ordensgemeinschaften aus dem deutschsprachigen Raum bei ihrer Mitgliederversammlung im Kloster Reute / Bad Waldsee.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.