23Lothar Grobe

Reute-Gaisbeuren - Nach neun Jahren Ortsvorstehertätigkeit wurde Lothar Grobe in einer feierlichen Veranstaltung im Gemeindehaus Reute-Gaisbeuren am heutigen Dienstag in den Ruhestand verabschiedet. Mit einer großen Anzahl von Repräsentanten der Verwaltung, Ortsvorstehern, Gemeinde- und Ortsschaftsräten, wie aus Schulen und vielen Vereinen wurde Lothar Grobe für sein Wirken gedankt. (Im Bild v.l.n.r. Lothar und Renate Grobe, Bürgermeister Roland Weinschenk)

 

Bürgermeister Weinschenk: "Herr Grobe, Sie sind einer derjenigen, auf die eine Gemeinde und eine Gemeinschaft stolz sein können!"  Damit hatte der Bürgermeister mit einem Satz die Anerkennung und Hochachtung der Ortsvorstehertätigkeit von Lothar Grobe zum Ausdruck gebracht.  Als besondere Leistung hob Weinschenk die Zusammenführung der Ortschaften Reute und Gaisbeuren zusammen mit Franz Bendel hervor: "Das war eine reife Leistung und hat ein "sehr gut mit Belobigung" verdient. Mit einem Blumenstrauß für die Gattin Renate und einer mehrtätigen Flugreise, durchgeführt vom Segelclub Reute, wurde der Abschied versüsst.

Mit sportlichen Attributen hob der amtierende Ortsvorsteher Achim Strobel die Qualitäten von Lothar Grobe hervor: "Ein Übungsleiter mit Sportsgeist, Ehrgeiz und Motivation, Ausdauersportler mit großer Fairness, das verkörpert Lothar Grobe." Zu seinen herausragenden Eigenschaften zählt "Sagen was Sache ist" und um Verständnis werben. 

Die OrstvorsteherkollegInnen Rosa Eisele, Franz Spehn, Achim Strobel und Frieder Skowronski organisierten eine schöne Tagesfahrt mit einem historischen Opel Blitz ins Allgäu. Die Reise hatte ihren Höhepunkt bei einem Marionettentheater in Lindau, wurde zur Freude aller von Brigitte Göppel bildlich festgehalten und unterhaltsam von Frieder Skowronski vorgetragen und angezeigt.  

Für die Vereine bedankten sich Reinhard Gebhard, Vorstand des Liederkranzes und Rudi Heilig von der Musikkapelle Reute-Gaisbeuren. Rudi Heilig schätzt das Wirken von Lothar Grobe sehr, obwohl dieser nach vielen Jahrzehnten Aufenthalts in der Region noch kein Schwäbisch spricht: "Mit seinem Einsatz bei der Zusammenführung der Gemeinden Reute und Gaisbeuren geht Lothar Grobe in die Geschichte der Ortschaften ein." so Rudi Heilig.  

Von den ehemaligen und aktuellen Ortschaftsräten wurde Lothar Grobe mit weiteren Reiseutensilien bedacht. Zur Einstimmung auf die Flugreise stimmten die Ortschaftsräte Reinhard Mey´s "Über den Wolken" an.

 Lothar Grobe zeigte sich gerührt und bedankte sich bei allen Gästen und Weggefährten: "Neun Jahre habe ich durchgehalten und es war eine schöne Zeit." "Bei der Zusammenführung der Ortschaften Reute und Gaisbeuren wurde die Gunst der Stunde genutzt, ich rege einen Zusammenführungsfest für die Bürgerschaft an." 

Vor neun Jahr wurde Lothar Grobe ein weißer "Schutzschirm" von Bürgermeister Weinschenk überrreicht. Dieser Schutzschirm wurde, in all den Jahren nicht benutzt und nicht einmal aufgespannt, vorsorglich an den Nachfolger Achim Strobel übergeben.

Bei der Verabschiedung von Lothar Grobe waren die Sympathien für einen gradlinien, werteorientierten, freundlichen und geschätzten Menschen zu spüren. Umrahmt und aufgelockert wurde die Veranstaltung von einem Klarinettentrio des Musikvereines Reute (Leitung Daniel Maucher) und dem Liederkranz Reute.  Bei ein paar Häppchen und Erfrischungen, zubereitet und präsentiert von den Landfrauen Reute, wurde sicherlich nicht nur über Kommunalpolitisches geplaudert.  

Text und Bilder von Wolfgang Weiß

 

  • dbszIMG_0976dbszIMG_0976
  • dbszIMG_0978dbszIMG_0978
  • dbszIMG_0980dbszIMG_0980

  • dbszIMG_0982dbszIMG_0982
  • dbszIMG_0987dbszIMG_0987
  • dbszIMG_0991dbszIMG_0991

  • dbszIMG_0993dbszIMG_0993
  • dbszIMG_0998dbszIMG_0998
  • dbszIMG_1002dbszIMG_1002

  • dbszIMG_1004dbszIMG_1004
  • dbszIMG_1010dbszIMG_1010
  • dbszIMG_1011dbszIMG_1011

  • dbszIMG_1013dbszIMG_1013
  • dbszIMG_1016dbszIMG_1016
  • dbszIMG_1024dbszIMG_1024

  • dbszIMG_1026dbszIMG_1026
  • dbszIMG_1029dbszIMG_1029
  • dbszIMG_1036dbszIMG_1036

  • dbszIMG_1040dbszIMG_1040
  • dbszIMG_1048dbszIMG_1048
  • dbszIMG_1051dbszIMG_1051

  • dbszIMG_1060dbszIMG_1060
  • dbszIMG_1063dbszIMG_1063
  • dbszIMG_1067dbszIMG_1067

  • dbszIMG_1069dbszIMG_1069

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok