15svreute xletix 04

München - Ein besonderes Teamevent hatte SVR-Trainer Jens Rädel seinen Mannen in der laufenden Saisonvorbereitung auf dem Programm, bei der XLETIX Challenge 2019 in München-Riem trat der SV Reute mit 14 Mann an und agierte ganz im Sinne des Mottos “Ein Team, ein Ziel”. Sonntagfrüh ging es mit dem Vereinsbus sowie einem PKW auf die zweistündige Anreise zum Messegelände München-Riem. Dort fand die XLETIX Challenge 2019 statt, einem Extrem-Hindernislauf, den es als Team zu meistern gilt.



Auf der 15 Kilometer langen Laufstrecke durch den Riemer Park mussten rund 30 Hindernisse in Teamarbeit überwunden werden. Der anfängliche Regen störte dabei wenig, denn die Teilnehmer wurden bei einigen Hindernissen ohnehin ordentlich nass. Unter anderem ging es durch zwei Kieswerke mit Baggerseen und viel Schlamm. Nach knapp drei Stunden waren die Starter des SV Reute auf der Zielgeraden und wurden auf den letzten Metern vor der Ziellinie vom Moderator nochmals lautstark gepusht. Glücklich und zufrieden über die gemeinsam erbrachte Leistung durchsprangen Jens Rädel und seine Mannen den großen Zielbogen und stürzten sich anschließend auf die angebotenen Protein-Getränke und “Finisher”-T-Shirts.

 

Bericht: Josef Lorinser

 

15svreute xletix 01

15svreute xletix 02

15svreute xletix 03

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok