Benefizveranstaltung Herzenssache 007Reute-Gaisbeuren - Für eine richtig gute Sache waren die Aktiven des SV Reute am Samstagnachmittag (13.07.) in Braunenweiler unterwegs und absolvierten bei der Aktion “NV Rote Näh’re Herzenssache” eine Stunde lang “Jumping Fitness”. Die Startgebühr dafür kommt komplett einer bedürftigen Familie zugute.

 

Tolle Abwechslung für Reutes Trainer Jens Rädel und sein Team in der Sommervorbereitung: Bei der Benefizveranstaltung Herzenssache am Samstagnachmittag auf dem Sportgelände des SV Braunenweiler (bei Bad Saulgau) hatte der SVR eine Stunde lang “Jumping Fitness” gebucht. Die Ausstattung für die sportliche Benefizveranstaltung wurde von Jürgen Melzer, dem Betreiber des Therafit-Zentrum für Sportphysiotherapie und Medizinische Fitnesstraining in Aulendorf, zur Verfügung gestellt.

 

Jumping Fitness ist ein Trendsport auf Trampolinen, eine Kombination aus hochdynamischem Ausdauertraining und energiegeladener Musik. Es fördert Kondition, Koordination, aktiviert die Bauchmuskeln und stärkt das Gleichgewicht. Die Aktiven des SV Reute hatten auf alle Fälle sichtlich Spaß und unterstützten aus der Mannschaftskasse heraus ganz nebenbei eine superschöne soziale Aktion.

 

 

Bericht und Bilder: Josef Lorinser

 

 

Benefizveranstaltung Herzenssache 001

 

 

Benefizveranstaltung Herzenssache 005

 

 

Benefizveranstaltung Herzenssache 017

 

 

titel

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok