c junioren mannschaftReute-Gaisbeuren - Der Titel war den C1-Junioren des SV Reute schon nach dem vorletzten Spieltag nicht mehr zu nehmen, mit einem 4:2-Heimsieg gegen Verfolger SGM Baienfurt/Baindt I holten sich die Reutener den achten Sieg und beendeten die Runde damit verlustpunktfrei als Meister. Bild: Reutener C-Junioren mit dem Meisterwimpel.

 

Acht Spiele, acht Siege bei einem Torverhältnis von 21:5 – die Reutener C1-Junioren hatten sich am Ende der Frühjahrsrunde den Titel wahrlich verdient. Noch in der Herbstrunde war der SVR denkbar knapp am Aufstieg in die Leistungsstaffel gescheitert, jetzt wurde der angestrebte Aufstieg souverän vollzogen. Erstmals in der Vereinsgeschichte konnte der SV Reute zwei 11er-Mannschaften im C-Juniorenbereich melden, ganz im Gegensatz zum überregionalen rückläufigen Trend in dieser Altersklasse.

 

Sage und schreibe insgesamt 34 Jungs konnte der SV Reute in den Spielbetrieb der C-Junioren schicken. Mit Roland Obermayer, Rudi Schmid, Felix Ackermann, Alexandra Schupp und Lukas Eisele kümmerten sich fünf Trainer um die jungen Kicker, mit zusätzlichem Fördertraining von März bis Juni wurde den talentierten Jugendlichen der Feinschliff gegeben.

 

Zum Saisonfinale wartete am Samstagnachmittag noch das abschließende Heimspiel gegen die SGM Baienfurt/Baindt. Obwohl nicht mehr entscheidend, legten die Jungs nochmals alles in die Waagschale und siegten letztlich mit 4:2. Nach der Wimpelübergabe durch Staffelleiterin Anika Ichters startete eine überragende Meisterfeier der erfolgreichen Nachwuchskicker mit allen Eltern im SVR-Sportheim.

 

Bedanken möchte sich der SV Reute für zwei neu gesponserte Trikotsätze durch Geisehart Immobilien (Ravensburg) und Scheffold Stahlhandel (Bad Waldsee).

 

 

Bericht und Bilder: Josef Lorinser

 

 

c junioren trainerDie “Meister”-Trainer von links: Lukas Eisele, Felix Ackermann, Roland Obermayer, Alexandra Schupp, Rudi Schmid.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok