28reuterunners

Reute - Nach längerer Wettkampfpause waren die TSV Reute Runners am vergangenen Wochenende bei gleich zwei Laufveranstaltungen zu Gast. Während der Großteil der Damen beim Frauenlauf in Vogt antrat, gingen zeitgleich der Läufernachwuchs und die restlichen Erwachsenen beim Schwarzen Grat – Berglauf nahe Isny an den Start.

 

Bei den Kindern, die einen steilen, etwa 500 Meter langen Wurzelweg bewältigen mussten, erreichten die fünf angetretenen Nachwuchsläufer das Podest. Souveräne Siegerin in der U10 wurde Johanna Hilt, während Luis Geray und Felix Hilt Platz 1 und 2 in der U12 unter sich ausmachten. Auch Laurin Wolf (U14) und Jacob Schips (M14) verwiesen ihre Konkurrenten in die Schranken. Über ebenso laufbegeisterte Neuzugänge würde sich die Jugend-Trainingsgruppe freuen (Kontakt: Ewald Fast, 07524/5833).

Nach dieser Steilvorlage versuchten die Erwachsenen auf der 6,3 km Strecke, bei der knapp 500 Höhenmeter zu bewältigen waren, an die Erfolge des Nachwuchses anzuknüpfen.

Paulina Wolf, die eine Woche zuvor noch die deutschen Farben bei der Berglauf – WM in Andorra vertreten hatte, sicherte sich in einem packenden Finish den dritten Gesamtrang bei den Frauen, womit sie souverän ihre Altersklasse U20 gewann. Podestplätze in der jeweiligen Altersklasse erkämpften sich außerdem Leandro Anton (Platz 2 M35), Ewald Fast (Platz 3 M50) und Siegfried Borsutzky (Platz 3 M60). Durch die starken Einzelleistungen erzielten die Reute Runners als schnellstes Mixed-Team Platz 3 in der Mannschaftswertung. Lediglich Susanne Braun (W50) und Manfred Borsutzky (M55) mussten sich mit ihren vierten Plätzen zufriedengeben.

Sportliche Erfolge konnten auch die parallel beim Vogter Frauenlauf angetretenen Damen verzeichnen: In der mit 78 Athletinnen stark besetzten Klasse W45 belegten Claudia Langer (Platz 2), Karin Nowak (Platz 3), Anette Gütler (Platz 4) und Silke Schips (Platz 7) die vorderen Plätze.

Die Ergebnisse des Schwarzer Grat – Berglaufs https://my5.raceresult.com/102911/registration?lang=de

Die Ergebnisse des Frauenlaufs unter https://my1.raceresult.com/91553/results?lang=de#1_C8F593

 

 

Bericht: Ewald Fast

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok