25jugendcamp tcgaisbeuren

Gaisbeuren - 24 Kinder und zehn Betreuer des Jugendteams trotzten den hochsommerlichen Temperaturen und genossen einen "Tag mit uns rund um`s Tennis" beim TC Gaisbeuren, welcher, wie in den vergangenen Jahren, auch im Ferienprogramm des Jugendhauses Prisma angeboten war. Gleichzeitig war er das vierte Jugendmonatsevent des Vereins in der laufenden Tennissaison.

 

Nachdem alle Kinder in Gruppen eingeteilt und mit Namensschildern versehen waren, ging es zunächst auf die Tennisplätze zu einem Einführungstraining, wobei vor allem die TeilnehmerInnen, die noch keine Tenniserfahrung hatten, mit den Techniken von Vorhand, Rückhand, Flugball und Aufschlag vertraut gemacht wurden. Zusätzlich galt es an neun Stationen aus dem Kindertrainingsprogramm des TCG, sich in Konzentration, Ballanciergefühl, Beweglichkeit, Treffsicherheit und Geschwindigkeit zu üben. Diese wurden letztlich auf Kleinfeld und Midcourt in Form von Doppelmatches in die Tat umgesetzt.

Natürlich hatte das Jugendteam angesichts der hohen Temperaturen für große Mengen an Sprudel und Apfelschorle gesorgt, mit welchen sich die Kinder und BetreuerInnen in den vielen Trinkpausen erfrischen konnten. Zusätzlich wurde die Beregnungsanlage eines Platzes zur Erfrischungsstation umfunktioniert, welche die Kinder in Badekleidung mit Begeisterung nutzten.
Nachdem es an diesem Event nicht um Punkte und Platzierungen ging, wurden alle Kinder mit einer Teilnahmeurkunde und einem Geschenk in Form eines Schlüsselanhängers mit eingraviertem Emblem und Namen des TC Gaisbeuren nach einem erlebnisreichen Tag verabschiedet.
Das Jugendteam freut sich auf das fünfte Jugendmonatsevent am 6. Oktober, welches nicht dem Tennisspiel, sondern dem gemütlichen Miteinander gewidmet sein wird.

 

Bericht: Heinz Hillebrecht

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok