25rel

Reute - SV Weingarten – FC Leutkirch 0:2 n.V. Vor einer fantastischen Kulisse von 1.500 Zuschauern besiegte der FC Leutkirch am Reutener Durlesbach im Entscheidungsspiel um die Relegation zur Landesliga den SV Weingarten nach Verlängerung mit 2:0-Toren und feiert damit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

 

Ausrichter SV Reute hatte beim Relegationsspiel rund 70 Helfer im Einsatz und durfte sich über eine prächtige Zuschauerkulisse freuen, die Fußballfans aus ganz Oberschwaben strömten in Scharen an den Reutener Durlesbach.

 

Die äußeren Bedingungen waren optimal, lange Zeit hatten allerdings richtig gute Torchancen Seltenheitswert. Der favorisierte SV Weingarten war anfangs deutlich überlegen, konnte dies aber nicht in Torerfolg ummünzen. Der FC Leutkirch kam im Laufe der Partie immer stärker auf und konnte die Begegnung bis zum Ende der regulären Spielzeit ausgeglichen gestalten.

 

So ging die Partie denn auch in die Verlängerung und der letzte verbleibende Platz für die kommende Landesligasaison musste in der Verlängerung entschieden werden. Hier kam der große Auftritt des eingewechselten Michael Koch, der zunächst mit einem feinen Schlenzer die Allgäuer in Front brachte. Fünf Minuten vor Spielende versenkte er einen Konter zum 2:0 und machte den Deckel drauf, nach Spielende kannte der Jubel auf Leutkircher Seite keine Grenzen mehr.

 

Aufstellungen:
SV Weingarten: Marius Suta, Lukas Margreiter (90.Erkan Kale), Matthias Gentner, Jakub Jelonek, Christian Eicher, Slavisa Dakovic (83.Manuel Romer), Metin Koc (91.Kubilay Bozkurt), Felix Böning (109.Felix Margreiter), David Stellmacher, Dumitru Muntean, Martin Bleile. Kader: ETW Marcel Maier, Raphael Schmid, Nils Kautt, .

 

FC Leutkirch: Paul Brünz, Pius Rief, Maximilian Rasch, Daniel Biechele, Malick Dambel, Can Bozoglu (88.Marvin Ringer), Stefan Zollikofer (54.Armin Ljubilankic), Felix Hoff, Dennis Schwarz, Tekin Yilmaz (14.Zafer Ay), Yilmaz Kilic (71.Michael Koch). Kader: ETW Michael Kopf, Ralf Häge, Jörg Bischoff.
Tore: 0:1 Michael Koch (108.), 0:2 Michael Koch (115.).

 

Schiedsrichter: Jochen Kahle (Burgrieden).
Assistenten: Joachim

 

Text und Bilder von Josef Lorinser

 

  • Relegationsspiel (002)Relegationsspiel (002)
  • Relegationsspiel (005)Relegationsspiel (005)
  • Relegationsspiel (009)Relegationsspiel (009)

  • Relegationsspiel (010)Relegationsspiel (010)
  • Relegationsspiel (015)Relegationsspiel (015)
  • Relegationsspiel (016)Relegationsspiel (016)

  • Relegationsspiel (020)Relegationsspiel (020)
  • Relegationsspiel (021)Relegationsspiel (021)
  • Relegationsspiel (027)Relegationsspiel (027)

  • Relegationsspiel (028)Relegationsspiel (028)
  • Relegationsspiel (032)Relegationsspiel (032)
  • Relegationsspiel (036)Relegationsspiel (036)

  • Relegationsspiel (041)Relegationsspiel (041)
  • Relegationsspiel (047)Relegationsspiel (047)
  • Relegationsspiel (048)Relegationsspiel (048)

  • Relegationsspiel (049)Relegationsspiel (049)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter