Reute - Der im vergangenen Jahr neu gewählte Vorsitzende Rainer Zehrer eröffnete am vergangenen Donnerstag die Mitgliederversammlung und begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder.

 

Der eingeladene Oberbürgermeister Weinschenk sowie Ortsvorsteher Strobel warten leider verhindert und wurden durch die stellv. Ortsvorsteherin Angelika Brauchle vertreten.

 

In ihrem Grußwort überbrachte sie die guten Wünsche des Ortschaftsrates für den TSV Reute. Besonders lobte sie die außerordentliche Betätigung des Vereins im Gesundheits- und Jugendsport und sagte weitere Unterstützung zu. Auf Anfrage informierte sie darüber dass der Ortsvorsteher Sanierungsarbeiten an der Durlesbachhalle plant.

 

In seinem Geschäftsbericht erläuterte der Vorsitzende Zehrer die Finanzentwicklung von 2008 bis 2017. Die Aufwendungen für alle Übungsleiter/innen i n 2017, inklusive der Aus- und Weiterbildung, in Höhe von 28.220,34 EUR, sowie die Hallengebühren von 2.931,82 EUR bezeichnete er als herausragende Posten.

 

Mit 17 Übungsleitern/Trainern sowie 11 Übungsleitern mit C-Lizenz und 5 ÜL mit B-Lizenz gewährleistet der Verein eine zuverlässige und solide Trainingsarbeit. Zusätzlich wird das Team durch 2 Physiotherapeuten, sowie weitere 6 Helfer/innen verstärkt. Insoweit ist der Verein mit seinen 903 Mitgliedern qualitativ gut aufgestellt.

 

Zum Abschluss seines Berichtes dankte der Vorsitzende allen Spendern für ihren Beitrag, der im Jahr 2017 einen Betrag von 3.310,00 EUR erreichte, sowie dem gesamten Führungsteam des Vorstandes für die geleistete Arbeit. Insbesondere für die Erstellung des neu konzipierten Vereinsflyer.

 

Die nachfolgenden Berichte der jeweiligen Abteilungen wurden
für „Reute Runners“ von Paulina Wolf mit einem umfangreichen Bildvortrag,
für Gymnastik von Iris Bott,
für Tischtennis von Sascha Gümbel mit einer PowerPoint-Präsentation,
für Kindersport von Sigrid Dehm mit einer informativen Bilderschau und Kooperationen,
für Rückenfit: Katrin Lutz,
für Wirbelsäulengymnastik: Elke Übelhör,
für Mädchenturnen: Mirjam Bosch mit eindrucksvollen Redebeitrag und
für Badminton: Martin Rehbein, vorgetragen.

 

Die Berichte gaben Einblick über Teilnahme an Meisterschaften, Turnieren, Wettkämpfen, aber auch über Freizeitgestaltungen.

 

Der anschließende Kassenbericht wurde von Maria Romer anhand des vorliegenden schriftlichen Berichts detailliert erläutert. Kassenprüfer Rudi Heilig erstattete Bericht über die jeweiligen Prüfungen und empfahl Entlastung der Kasse, die dann einstimmig durch die Versammlung erteilt wurde.

 

Die anstehenden turnusmäßigen Neuwahlen wurden von Lothar Grobe durchgeführt. Für die jeweiligen Positionen wurden vorgeschlagen:
Stellvertretender Vorsitz: Michael Botyen
Kassierer/in: Maria Romer
Schriftführer/in Sascha Gümbel
Beisitzer/in Anke Cambré
Öffentlichkeitsarbeit Peter Hagelstein
Sportwart/in Alfons Müller

 

Alle vorgeschlagenen Mitglieder wurden per Akklamation wiedergewählt und nahmen die Wahl an.
Als weiteren Höhepunkt wurde die Ehrung der aus der aktiven Übungsleiterarbeit ausgeschiedenen Mitgliedern vorgenommen.

 

Der Vorsitzende rief dazu Rose Döbele und Erika Braun auf. Beide haben über 4o Jahre dem Verein als ÜL/innen ehrenamtlich zur Verfügung gestanden. Zuletzt als Verantwortliche für die altersgemischte Frauengruppe im Dorfgemeinschaftshaus Gaisbeuren.

 

Bei Lothar Grobe und Michael Liepert sind es sogar 50 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein. Beide ÜL leiteten je eine Männergruppe unter besonderen gesundheitlichen Aspekten, wobei aber auch die sportlichen Übungen, z. b. Erreichung des Sportabzeichens, immer Beachtung fanden.

 

Zur Erinnerung überreichte der Vorsitzende Zehrer je eine Urkunde und als Dank ein kleines Geschenk.
In seinen Dankesworten erinnerte Michael Liepert nochmals an die Anfänge des Vereins, die auch auf der Homepage des www.tsv-reute.de unter „Über uns“ als Chronik beschrieben sind.

 

Mit einem nochmaligen Dank an die Jubilare und einem Hinweis auf den am 7. Juli 2018 stattfindenden Brunnenfestlauf und dem Lauffieber am 12. Mai schließt der Vorsitzende die Mitgliederversammlung.

 

Bericht: Peter Hagelstein, Bilder: Angelika Brauchle

 

Jubilare 2018

Jubilare v.l.n.r. Rose Döbele, Erika Braun, Michael Liepert, Lothar Grobe, Vors. Rainer Zehrer

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.