28koenigstal

Mittelurbach - „Die Königstäler Narren haben dieses Prachtswetter redlich verdient, denn der Umzug war wieder eine Wucht“, so kommentierte ein Waldseer Senior, der seit Jahrzehnten zur Dorffasnet nach Mittelurbach kommt, das Fasnachtsgeschehen am vergangenen, sonnigen Samstagnachmittag. Gut 3000 Zuschauer verfolgten das fasnachtliche Geschehen in Mittelurbach auch dieses Jahr. Das Prachtswetter verlockte auch dazu, dass sich viele Spaziergänger aus dem Stadtbereich auf den Weg machten ins nahe Urbachtal. Schon eine halbe Stunde vor Umzugsbeginn waren die Zufahrtsstraßen mit parkenden Autos voll belegt.

 

Die Zuschauer mussten sich teilweise wie in den letzten beiden Jahre in Vierer- und Fünferreihen aufstellen. Mit dem Motto „Will man etwas vom Norden seh´n – muss man an der Fasnet ins Königstal geh´n“ hatten die Macher der Königstäler Fasnet mal wieder einen Volltreffer gelandet. Das Motto wurde fantasievoll und ideenreich umgesetzt. Die einzelnen Gruppen hatte keine Mühen gescheut beim Werkeln, Basteln, Malen und Umgestalten von Fahrzeugen. Technisch perfekte Aufbauten waren erstellt worden. Dazu präsentierten sich die verschiedenen Gruppenmitglieder in selbst genähten, wunderhübschen Kostümen. Das bestens gelaunte Publikum belohnte die Aktivitäten der Königstäler Narren mit freundlichen Zurufen und großem Beifall.

 

Bei dem strahlenden Sonnenschein bot sich dann alles aus dem hohen Norden, angefangen beim Fischmarkt in Hamburg (Gruppe Ralf Frick) bis hin zur Nordpolexpedition (Gruppe Konne Rothacher/Susi Wespel) in einem auffallend farbenbetonten Licht.

 

Ins Polargebiet entführten mit dem „Polarexpress“ (BirgitKolodjie/Gruppe aus Mennisweiler) und dem „Schneeexpress“ (Balla Balla Bar) zwei gefragte Touristenmagnete. In der Polarzone drehte sich zudem in schwindelerrendem Tempo die „letzte Eisscholle“ (Gruppe Wolz/Mütz) und zeigte auf, was der Klimawandel alles anzurichten vermag. Ein „Schlittenhunderennen“ (Gruppe Fabian Hirscher) durfte natürlich nicht fehlen. Gut erkennbar war, dass das Ziehen des Schlittens ganz schön Kraft kostete. Da war dann der Besuch einer finnischen Sauna (Gruppe Carolin Amann) als heißer Tipp angesagt.

 

An Schweden erinnerten recht eindrucksvoll wie schon beim Königstäler Fasnetsball das weltweit agierende Unternehmen „Ikea“ (Gruppe Fluhr/Steiner) genauso wie die berühmten Literaturgestalten „ Pippi Langstrumpf“ (Gruppe Martina Mader) und „Nils Holgersson“ (Gruppe Nold/Sonntag). Eher warme Gefühle kamen auf beim Anblick der „Eisköniginnen“ (Gruppe Marina Söndgen) und selbst die freundlichen „Eisbären“ (Gruppe Heike Fesseler) schreckten niemanden. Sicher chauffierte Ernst Bohner eine ganze Walfängerflotte durch das Urbachtal, so dass Obernarr Gerhard Frick als glückseliger Walfänger seinen begeisterten Eskimos eine fette Beute schenken konnte. Kampfstark und rauflustig präsentierten sich „Wikinger“ (Gruppe Bohner/Buschbacher) und auch bei den „Schottischen Highland Games“ (Gruppe Bosch/Altvater) war Kraft und Geschicklichkeit nicht nur beim Tauziehen gefordert.

 

Die Isländer hatten bei der Fußballweltmeisterschaft 2014 bekanntlich die Herzen aller Fußballbegeisterten erobert. Das gelang jetzt beim Königstäler Umzug wiederum der „Fußballmannschaft Island“ (Gruppe Matze Grünvogel) mit Ballkünsten und ihrem einmaligen Jubelgesang. Einen prachtvollen Anblick boten zudem die „Isländischen Trolle“ (Gruppe Wolfgang Altvater).

 

Wie in den vergangenen Jahren hatten sich weitere befreundete Gastgruppen dem diesjährigen Umzug angeschlossen. Dazu gehörten die „Limes-Tiere“ (Gruppe der Bäckerei Gueter), die „Geblisberger“ (Gruppe Samuel Vogel), „Bad Waldsee-Pompös“ (Gruppe Brigitte Baumann), die „Wassemer Höhlenmenschen“ ( Gruppe Freddy Buchhorn), die „Möslehexa“ (Gruppe Jürgen Oehler), die „Schorlehexa“ (Gruppe Marion Vogel), die „Neger“ (Fußballer SV Reute/ Sven Sürgand). Ganz zum Schluss demonstrierte eine nachgemeldete Gruppe die Tücken der A-Klassen-Fahrzeuge.

 

Angeführt wurde der 34 Gruppen umfassende große Umzug vom Fahnenträger (Holger Eckerle), dem Büttel (Simon Frick), der Kindergarde (Serena Fesseler) und dem Narrensamen (Kindergarten St. Michael).

 

Für die närrischen Klänge sorgten die Stadtkapelle Bad Waldsee, die Musikkapellen Haisterkirch und Molpertshaus, die Lumpenkapelle Urbach'l, die Kapelle „Katzenwäldle“ aus Bergatreute, und die Halli Galli Band aus Alttann.

 

Für das Verbleiben der Gäste im Urbachtal auch nach dem Umzug war gesorgt worden. So konnnten neben den örtlichen Gaststätten auch noch zusätzlich das Zelt des SV Haisterkirch besucht werden. Bei der idealen Witterung blieb eine große Anzahl der Umzugsbesucher und Teilnehmer gern im Freien und feierte den närrischen Ausklang ausgiebig..

 

Text und Bilder von Rudi Martin
Beachten Sie bitte den unten angefügten Bilder-Bestellservice 

 

  • IMG_0006IMG_0006
  • IMG_0015 GardeIMG_0015 Garde
  • IMG_0020IMG_0020

  • IMG_0028IMG_0028
  • IMG_0038 Hamburger FischmarktIMG_0038 Hamburger Fischmarkt
  • IMG_0045IMG_0045

  • IMG_0050IMG_0050
  • IMG_0055IMG_0055
  • IMG_0059IMG_0059

  • IMG_0063 IkeaIMG_0063 Ikea
  • IMG_0073IMG_0073
  • IMG_0078 Pipi LangstrumpfIMG_0078 Pipi Langstrumpf

  • IMG_0081IMG_0081
  • IMG_0104IMG_0104
  • IMG_0109IMG_0109

  • IMG_0116IMG_0116
  • IMG_0121IMG_0121
  • IMG_0131 PolarexpressIMG_0131 Polarexpress

  • IMG_0135IMG_0135
  • IMG_0142IMG_0142
  • IMG_0145 PolarexpressIMG_0145 Polarexpress

  • IMG_0148IMG_0148
  • IMG_0152IMG_0152
  • IMG_0158 Highland GamesIMG_0158 Highland Games

  • IMG_0160IMG_0160
  • IMG_0166IMG_0166
  • IMG_0168IMG_0168

  • IMG_0172IMG_0172
  • IMG_0176IMG_0176
  • IMG_0189 Highland GamesIMG_0189 Highland Games

  • IMG_0191IMG_0191
  • IMG_0203IMG_0203
  • IMG_0205IMG_0205

  • IMG_0211IMG_0211
  • IMG_0217IMG_0217
  • IMG_0218IMG_0218

  • IMG_0226 WikingerIMG_0226 Wikinger
  • IMG_0231IMG_0231
  • IMG_0233 WikingerIMG_0233 Wikinger

  • IMG_0237IMG_0237
  • IMG_0238IMG_0238
  • IMG_0241IMG_0241

  • IMG_0242IMG_0242
  • IMG_0248IMG_0248
  • IMG_0250 Trolle IslandIMG_0250 Trolle Island

  • IMG_0253IMG_0253
  • IMG_0257IMG_0257
  • IMG_0259IMG_0259

  • IMG_0266 IslandsIMG_0266 Islands
  • IMG_0276IMG_0276
  • IMG_0280 WalfangIMG_0280 Walfang

  • IMG_0288IMG_0288
  • IMG_0293 Gerhard Frick 1. Vorsitz.IMG_0293 Gerhard Frick 1. Vorsitz.
  • IMG_0295IMG_0295

  • IMG_0299 WalIMG_0299 Wal
  • IMG_0304IMG_0304
  • IMG_0307IMG_0307

  • IMG_0314IMG_0314
  • IMG_0321IMG_0321
  • IMG_0327IMG_0327

  • IMG_0340 SchlittenhunderennenIMG_0340 Schlittenhunderennen
  • IMG_0342IMG_0342
  • IMG_0343IMG_0343

  • IMG_0350 Finnische SaunaIMG_0350 Finnische Sauna
  • IMG_0355IMG_0355
  • IMG_0361IMG_0361

  • IMG_0363IMG_0363
  • IMG_0369 Nordpol ExpeditionIMG_0369 Nordpol Expedition
  • IMG_0373IMG_0373

  • IMG_0378IMG_0378
  • IMG_0387 Letzte EisscholleIMG_0387 Letzte Eisscholle
  • IMG_0402IMG_0402

  • IMG_0408 letzte EisscholleIMG_0408 letzte Eisscholle
  • IMG_0412IMG_0412
  • IMG_0416IMG_0416

  • IMG_0425IMG_0425
  • IMG_0431IMG_0431
  • IMG_0434 SchneeexpressIMG_0434 Schneeexpress

  • IMG_0436IMG_0436
  • IMG_0445IMG_0445
  • IMG_0448 ExpressIMG_0448 Express

  • IMG_0463IMG_0463
  • IMG_0468IMG_0468
  • IMG_0484IMG_0484

  • IMG_0493IMG_0493
  • IMG_0497IMG_0497
  • IMG_0502IMG_0502

  • IMG_0506IMG_0506
  • IMG_0513IMG_0513
  • IMG_0515IMG_0515

  • IMG_0527IMG_0527
  • IMG_0544IMG_0544
  • IMG_0547IMG_0547

  • IMG_0551IMG_0551
  • IMG_0553IMG_0553

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok