30mittelurbach 

Mittelurbach - Bekanntlich sind die Königstäler Narren auch im Sommer aktiv und bescheren Jung und Alt viele freudvolle Stunden und dies traditionell am letzten Junisonntag. Auch dieses Mal strömten wieder viele Menschen aus dem gesamten Nahbereich nach Mittelurbach. Die tropische Hitze beeinträchtigte natürlich das Festgeschehen. Im sonnigen Bereich waren einige Bankreihen leer geblieben.

30urbachMittelurbach - Am Vorabend des Königstäler Sommerfestes gibt es in Mittelurbach ein besonderes Angebot für Jung und Alt. Das Fest heuer unter dem Motto „Sommer meet´s Fasnet Vol.4“ wurde mehrheitlich von der jungen Generation besucht und hat sich zu einem Renner entwickelt.

mittelurbachMittelurbach - Am Freitag, 15. März fand eine Nominierungsversammlung im Sitzungssaal des Rathauses in Mittelurbach statt. In geheimer Wahl wurden die Bewerber/innen in zwei Listen und jeweils alphabetisch festgelegt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

06mittelurbachMittelurbach - Erstmals in der 55-jährigen Geschichte der Königstäler Fasnet wurde das Ende der 5. Jahreszeit und damit auch das Ende der Fasnetsaison 2019 im Freien auf dem Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses gefeiert. Eine stattliche Anzahl von Zuschauern hatte sich eingefunden, darunter auch der frühere Bad Waldseer Bürgermeister Professor Rudolf Forcher und Ortsvorsteher Franz Spehn.

Köngistal 

Mittelurbach - Am Samstagnachmittag entwickelte sich die traditionelle Dorffasnet in Mittelurbach wieder zu einem närrischen Topereignis für die ganze Region. Das Wetter war geradezu ideal für die Jahreszeit - auch kein Regentopfen entgegen der Wetterprognose - und so strömten wieder Tausende ins Urbachtal.

Bad Waldsee 50Bad Waldsee - Folgende Straßen sind in der Gemeinde Bad Waldsee wegen Fasnetsveranstaltungen zwischen 23. Februar und 5. März gesperrt:

 

27koenigstalMittelurbach - Die Königstäler Narren gestalteten am Samstagabend mit einer furiosen Gala aus Showtänzen, Sketchen und musikalischen Auftritten ihren traditionellen Fasnetsball im proppenvollen Mittelurbacher Dorfgemeinschaftshaus und versetzten das Publikum in beste Fasnetslaune. Präsident Gerhard Frick zeigte sich bei seiner Begrüßungsansprache höchst erfreut über den rekordverdächtigen Besuch und auch darüber, dass sich Bürgermeister Roland Weinschenk mit Gattin und der neue Zunftmeister der Narrenzunft Waldsee Roland Haag unter der Gästerschar befanden.

06fasnetmittelurbachBad Waldsee-Mittelurbach - Die Narren aus dem Königstal feierten bislang den Fasnetsauftakt am Vorabend des Dreikönigstags stets im Gasthaus Rad. Dieses Mal wurde ins Dorfgemeinschaftshaus ausgewichen.

01boellerBad Waldsee-Mittelurbach - Überraschend viele Besucher hatten sich zum traditionellen Böllerschießen vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Mittelurbach eingefunden. Ortsvorsteher Franz Spehn freute sich darüber, dass die Einheimischen und auch zahlreiche Gäste aus dem ganzen Stadtgebiet zu diesem hör- und sichtbaren besonderen Ereignis ins Königstal gekommen sind. Schließlich wird hier mit gewaltigem Donnerhall das alte Jahr verabschiedet und das neue willkommen geheißen.

26molpeMolpertshaus - Für beste Unterhaltung sorgten die Theaterspieler vom MV Molpertshaus bei der Premiere am zweiten Weihnachtsfeiertag im Adlersaal, mit der Aufführung des Lustspiels Adel, Tadel und Verdruss. Die Akteure sparten nicht mit deftigem Humor und Bezügen zum dörflichen Geschehen. Bild: Beide haben es faustdick hinter den Ohren, von links Franz Miller als Opa Paul und Daniel Denzler als Fridolin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok