Kindergarten
Michelwinnaden
- Die "Großen" vom Kindergarten St. Maria in Michelwinnaden machten einen Besuch bei der Suppenküche Klosterstüble Bad Waldsee. Begleitet wurden sie von Kindergartenleiterin Annette Gebele-Hiller und Eltervertreterin Elvira Bohner.

 

Dabei übergaben sie eine namhafte Spende mit 100 € aus dem Verkauf von Wurst und Glühwein am Martinstag. Rudi Heilig als erster Vorsitzender bedankte sich dafür recht herzlich und zeigte den Kindern die Suppenküche und erklärte dabei, warum es diese Einrichtung gibt.

Text und Foto Rudi Heilig

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.