2016

Michelwinnaden - Am 09. April 2017 lädt der Förderverein des Musikvereins »Concordia« Michelwinnaden zum Vorspiel des Musikernachwuchses ein. Nach einem gemeinsamen Besuch der Palmsonntagsmesse laden die Jungmusiker, Blockflötenkinder und Musikzwerge der Musikalischen Früherziehung zu ihrem Jahreshöhepunkt, dem Vorspielvormittag, in den Burgsaal ein. (Im Bild v.l.n.r. Benjamin Spähn, Moritz Schwägler, Tim Bohner)

 

Eifrig haben die jungen Musiker zusammen mit Ihren Ausbildern Solo- und Gruppenvorträge einstudiert, welche sie im Rahmen des Vorspielvormittags den Besuchern präsentieren möchten.

 

Ein besonderes Erlebnis wird in diesem Jahr sicherlich die Aufführung des Musicals „Huschwusch“ sein. Die Musikzwerge der Musikalischen Früherziehung haben zusammen mit den Blockflötenkids ein Musical über das kleine Gespenst Huschwusch einstudiert, welches sie an diesem zum ersten Mal aufführen werden. Freuen Sie sich auf viele kleine Gespenster.

 

Für das leibliche Wohl ist mit einem Weißwurstfrühstück sowie mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

 

Derzeit betreut der Förderverein die Ausbildung von 45 Kindern und Jugendlichen beim Musikverein Michelwinnaden. Der gesamte Erlös des Vorspielvormittags kommt der Ausbildung der jungen Musiker zugute und wird z.B. für die Instrumentenanschaffung, Ausflüge, Kino-Abend und viele weitere Aktionen verwendet welche während der Jugendausbildung das Zusammengehörigkeitsgefühl der jungen Musiker stärkt.

 

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Vormittag mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm. Der Förderverein möchte nicht nur die Eltern und Familien der Jungmusiker, sondern auch die Bevölkerung und alle Blasmusikbegeisterten zum Vorspiel in den Burgsaal einladen. Der Palmsonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes beginnt um 9.00 Uhr und um ca. 10.30 Uhr startet das Vorspiel.

 

Text und Bild von Margit Spehn

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.