10Spende TA SVH 1aHaiserkirch - Allen Grund zur Freude und zum Strahlen hatten Walter Rogg (Abteilungsleiter) und Toni Kucznierz (stellvertretende Abteilungsleiterin) von der Tennisabteilung des SV Haisterkirch, als ihnen jetzt anfangs Juli ein Scheck in Höhe von 500 Euro vom Bad Waldseer Filialdirektor Thomas Gut (Mitte) der Kreissparkasse Ravensburg überreicht wurde.

08hai

Haisterkirch - Höhepunkt der Doppelveranstaltung - Kindermusical und Klosterhoffest - war die schon traditionelle Aufführung eines Kindermusicals der Haisterkircher Abt-Hermann-Vogler-Schule. Zwar hatte der monsunartige Regenguss am Freitagabend bewirkt, dass der gewohnt ganz große Zuschauerzuspruch etwas reduziert blieb. Doch klappte es dann trotzdem mit dem Aufführungsbeginn ohne Verspätung.

04kiga

Haisterkirch - Am ersten hochsommerlichen Julisonntag strömten Groß und Klein schon am frühen Nachmittag zum Kindergarten Haisterkirch. Rund um die Gemeindehalle waren die Parkplätze belegt wie bei einer Großveranstaltung. Da fragten sich doch einige, was denn da los sei im Ort. Manche der Gekommenen trugen Platten mit Torten und Kuchen auf den Händen. Schon ab 14:00 Uhr war nämlich zur Kaffetafel eingeladen worden.

Haisterkirch

Haisterkirch - Die Vorsitzende Regine Rist begrüßte die anwesenden Mitglieder zur Generalversammlung des Fördervereins der Abt-Hermann-Vogler-Schule Haisterkirch recht herzlich. Sie konnte auch Ortsvorsteherin Rosa Eisele sowie Frau Holzmann, Rektorin der Grundschule Haisterkirch, zur Generalversammlung begrüßen. (Im Bild v.l.n.r. Michaela Spehle (neuer Kassenwärtin), Monika Konrad (Kassenprüfer), Bea Grimm (Beisitzer), Sonja Bendel (Kassenprüfer), Ansa Hauswald (bisherige Schriftführerin), Petra Wespel (bisherige Kassenwärtin), Carmen Lang ( neue 2. Vorsitzende), Mathias Konrad (neuer 1. Vorsitzender), Volker Jedelhauser (neuer Schriftführer), Regine Rist (bisherige 1. Vorsitzende) auf dem Bild fehlt Heidrun Haibel (bisherige 2. Vorsitzende)

02mch

Haisterkirch - Einen Sängerabend mit etlichen gesanglichen Leckerbissen gestaltete der Männerchor Haisterkirch am Vorabend des 1. Juli in der festlich geschmückten Haisterkircher Gemeindehalle. Die Halle war voll besetzt. Die Kapazitätsgrenze von 350 Besuchern war wieder einmal erreicht worden zur Freude von MCH-Präsident Siegfried Merk, der die Gäste aus nah und fern, darunter Bürgermeister Roland Weinschenk mit Gattin und Ortsvorsteherin Rosa Eisele begrüßte.

02ah

Haisterkirch - Alle acht beteiligten AH-Mannschaften - kurzfristig war eine 2. Mannschaft der gastgebenden AH-Mannschaft des SV Haisterkirch gebildet worden und für den FC Mittelbiberach eingesprungen - hatten je drei Vorrundenspiele zu bestreiten. Ein Spiel dauerte je 10 Minuten in den zugelosten Gruppen A und B auf den zwei von Platzwart Ingo Sontag vorbildlich hergerichteten Kleinspielfeldern.

MCHa

Haisterkirch - In der Haisterkircher Gemeindehalle wird heute am letzten Junisamstag (30. 06. 2018) ein Sängerabend steigen, der es in sich hat.

22kirche

Haisterkirch - Das Haisterkircher Gotteshaus St. Johannes Baptist darf derzeit nur von Handwerkern und von Fachleuten, die mit der Sanierung beauftragt sind, betreten werden. Eine Ausnahme wurde jetzt am vergangenen Sonntag (17. Juni) zugelassen.

Haisterkirch - Am Freitag, 29. Juni 2018 veranstaltet die AH des SV Haisterkirch ihr tradionelles Kleinfeldturnier. In diesem Jahr konnten lediglich 8 Teams gewonnen werden, die um den Wanderpokal spielen werden. Im vergangenen Jahr holte sich der SV Reute in einem spannenden Endspiel den Sieg und konnte den Pokal nebst Sachpreis mit nach Hause nehmen. Leider ist der Titelverteidiger aufgrund anderweitiger Verpflichtungen dieses Jahr nicht am Start, ein neuer Sieger steht somit schon im Voraus fest.

17volkssportBad Waldsee - An diesem Wochenende fanden die 58. Volkssporttage des Wandervereins „Gut Fuß“ Bad Waldsee-Haisterkirch wie gewohnt mit Start und Ziel bei der Gemeindehalle in Haisterkirch statt. Ein bewährtes und engagiertes 32-köpfiges Helferteam um Helga Slansky sorgte an beiden Tagen für einen reibungslosen Ablauf und perfekten Service. Bild: Die Vereinsvertreter der größten Wandergruppen mit Rosa Eisele (links) und Helga Slansky (2. von rechts)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok