DSC 9338Haisterkirch - Heute am Kirbemontag haben nach der gestrigen Vorführung der Wehr in Michelwinnaden die Einsatzabteilungen der FFW Bad Waldsee in der Stadt und den Ortschaften ebenfalls ihre Kirbe-Schauübungen abgehalten.

15tchaisterHaisterkirch - Nachdem die Vereinsmeisterschaften 2018 Ende September bei der TA SV Haisterkirch - darüber wurde ausführlich berichtet - mit einer Rekordbeteiligung abgeschlossen werden konnten, standen jetzt noch zum Saisonende zwei traditionelle Veranstaltungen an, bei der die Geselligkeit im Mittelpunkt stand. Auch da zeichnete sich eine Rekordbeteiligung ab. Bild: Abschiedsspiel (von links) Claudia Gretzbach, Dr. Carlos Oliva, Uli Hörmann (oben), Helmut Paule, Angie Herbst, Toni Kucznierz

15fussballHaisterkirch - Bei spätsommerlichem Prachtwetter empfing der SV Haisterkirch am Sonntagnachmittag (14.10.) den SV Wolfegg zu einem weiteren Derby der Kreisliga A in der laufenden Punkterunde.
Vielleicht war das Wetter einfach zu schön, denn längst nicht so viele Besucher wie gegen den SV Bergatreute und den SV Reute waren zu diesem Spiel des Tabellenersten gegen den Tabellenletzten gekommen.

07almgaudiHaisterkirch - Die Narrenzunft Waldhex Osterhofen-Hittelkofen hatte auch bei ihrem 8. Almgaudi-Festival, ursprünglich bekannnt geworden als „Eine Nacht in Tracht“, allen Grund mit dem Verlauf der Veranstaltung höchst zufrieden zu sein. Denn die vielen Partybesucher - die Kapazitätsgrenze von über 300 Gästen war schon am frühen Abend erreicht worden - durften eine wahrlich vergnügte Nacht erleben. Man entdeckte überall freudestrahlende Gesichter.

05tennishaisterHaisterkirch - Der erneute Aufstieg der Mannschaft Herren 40 der TA SV Haisterkirch in die Bezirksoberliga war vom Sportlichen gesehen- darüber wurde ausführlich berichtet - sicherlich der Höhepunkte in diesem Jahr. Jetzt zum Saisonende konnten bei Bilderbuchwetter innerhalb von zweieinhalb Wochen die internen Vereinsmeisterschaften 2018 am 30. September endgültig abgeschlossen werden. Bild: Einzelmeisterschaft das spannende Finale im Einzel der Herren bestritten am Sonntag Jürgen Frick (mit Pokal) und Marc Grasel. Es war ein typisches Herzschlagfinale auf qualitativ hoher Stufe. Nach über 2 Stunden holte sich Jürgen Frick, der in den letzten Jahren mehrfach Pokalgewinner wurde, den Sieg im Match-Tie-Break gegen Marc Grasel mit 13:11 Punkten, nachdem er schon mit 4:9 zurücklag. Über sechzig Zuschauer spendeten reichlich Beifall und auch der Konfettiregen blieb nicht aus. Die Siegerehrung nahmen (von rechts) Walter Rogg (Abteilungsleiter), Toni Kucznierz (2. Abteilungsleiterin) und Sportwart Uli Hörmann vor. Sponsoren hatten dazu Getränke gespendet

04derbyHaisterkirch - Im Lokalderby zwischen dem SV Haisterkirch und dem SV Reute gab es keinen Sieger und auch keine Tore. Alles in allem geht das Ergebnis in Ordnung. In der 1. Halbzeit waren beide Mannschaften auf Torsicherung bedacht und der Ball wurde in den eigenen Reihen behalten mit vielen Kurzpässen in der eigenen Platzhälfte.

03mchBad Waldsee-Haisterkirch - Auch bei der diesjährigen Herbstserenade des Männerchors Haisterkirch im Therapiezentrum des Bad Waldseer Maxibads waren die Zuhörer des Konzerts vom gesamten Vortragsangebot - ob nun gesanglich, musikalisch oder per Ansage - ausgesprochen angetan.

180928 Maxibad 5

Bad Waldsee – Auf Einladung der städtischen Kurbetriebe gastiert der Männerchor Haisterkirch am Freitag, 28. September, im Therapiezentrum des Maximilianbades in Bad Waldsee. Beginn ist um 19.30 Uhr.

MV HaisterkirchHaisterkirch - Am Samstag den 22.09.2018 war es wieder so weit – der Musikverein Haisterkirch lud zum alljährlichen Comedy-Abend in die liebevoll herbstlich dekorierte Turn- und Festhalle ein. Nach einer kulinarischen Stärkung startete pünktlich zum Oktoberfestbeginn auch hier in Oberschwaben das Programm, bei dem garantiert kein Lachmuskel verschont blieb.

24erntedankHaisterkirch - Die Kirchengemeinde St. Johannes Baptist hatte das diesjährige Erntedankfest vorverlegt und dazu am vergangenen Sonntag (23. September) in die kommunale Gemeindehalle zu einem Dankes-Festgottesdienst eingeladen. Wegen der anstehenden Kirchensanierung - die noch eine Weile andauert - wurde das Erntedankfest auch nicht wie üblicherweise mit einem Gemeindefest verbunden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok