23svhaisterHaisterkirch - Mit diesem grandiosen 5:1 Erfolg des SV Haisterkirch gegen den SV Bergatreute hatte niemand gerechnet. Es ist schon eine Weile her, dass die beiden Nachbarvereine in der Kreisliga A wieder im Punktewettbewerb aufeinandertreffen. Ein Indiz für diese spannungsgeladenen Begegnungen war stets der gute Zuschauerzuspruch. Knapp 300 Besucher waren bei dem windigen Wetter gekommen, davon gut die Hälfte aus Bergatreute.



Das Aufeinandertreffen beider Mannschaften versprach immer Spannung bis zum Spielende und anfänglich - zumindest in der 1 Halbzeit - schien es auch dieses Mal so, da sich eine Partie entwickelte, die Chancen auf beiden Seiten eröffnete.


Den Haisterkircher Torreigen eröffnete früh Christian Egger nach feiner Einzelleistung. Bei einem Konter gelang dem SV Bergatreute das 1:1, als der Ball von einem Haisterkircher Abwehrspieler unglücklich ins eigene Tor bugsiert wurde. Noch vor der Pause zeigte Jakob Schuschkewitz seine bekannten Stürmerqualitäten, umspielte die halbe SVB-Hintermannschaft und ließ dem Torsteher mit sattem, platziertem Schuss keine Abwehrmöglichkeiten.


So ging es zur Pause mit dem knappen Vorsprung von 2:1 in die Kabinen. In der 2. Spielhälfte dominierten die Einheimischen. Nach seinem sehenswerten Treffer Nr.2 durch Jakob Schuschkewitz und der damit verbundenen 3:1 Führung war der Bann gebrochen und die Bergatreuter Spieler bäumten sich auch nicht mehr auf.


Dass dann Jakob nochmals durch die Abwehrreihe des SVB wirbeln konnte und seinen dritten Treffer wieder unhaltbar in die Maschen setzte, spricht für seinen ausgesprochenen Torinstinkt und seine Schnelligkeit. Auch die Einwechslung von Thomas Frick sollte sich wieder lohnen. Im gelang mit einem wuchtigen Kopfball dann kurz vor Spielende das Tor Nr. 5 und damit das Endergebnis zum 5:1. Insgesamt war es eine faire Begegnung, die von einem sicheren Schiedsrichter souverän geleitet worden war. Damit bleibt der SVH auf dem Spitzenrang.




Bericht und Bilder Rudi Martin



  • _1120741_1120741
  • _1120749_1120749
  • _1120763_1120763

  • _1120781_1120781
  • _1120785_1120785
  • _1120806_1120806

  • _1120808_1120808
  • _1120820_1120820
  • _1120836_1120836

  • _1120842_1120842
  • _1120843_1120843


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok