10Spende TA SVH 1aHaiserkirch - Allen Grund zur Freude und zum Strahlen hatten Walter Rogg (Abteilungsleiter) und Toni Kucznierz (stellvertretende Abteilungsleiterin) von der Tennisabteilung des SV Haisterkirch, als ihnen jetzt anfangs Juli ein Scheck in Höhe von 500 Euro vom Bad Waldseer Filialdirektor Thomas Gut (Mitte) der Kreissparkasse Ravensburg überreicht wurde.



Das Foto wurde dem Anlass entsprechend vor dem neu erstellten Anbau an der Ostseite des Tennisheims aufgenommen. Die Spende ist für dieses Objekt gedacht. Mit dem neuen Vorrats- und Getränkelager wurde in kürzester Zeit ein Beschluss der diesjährigen Jahreshauptversammlung umgesetzt. Ausführlich war in der Versammlung über den Antrag der Vorstandschaft debattiert und dieser schließlich für gut befunden worden.


Für die Ehrenamtlichen des Wirteteams ist dieser durchdachte und gut geplante Anbau eine notwendige Hilfe. Bisher mussten sie nämlich all die schweren Kisten die Kellertreppen hochtragen und das Leergut auch im Kellerbereich abstellen.


Gerade für die vielen älteren Helferinnen und Helfer war dies äußerst beschwerlich. Jetzt ist der Zugang vom Tennisheim zum Anbau barrierefrei gestaltet worden und die Anlieferung kann vom Außenbereich erfolgen. Die Abteilungsleitung hofft noch auf weitere Sponsoren, denn die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 10.000 Euro. Das ist schon ein gewaltiger Happen für die Abteilung.


Fototext: Rudi Martin

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter