Haisterkirch - Am Freitag, 29. Juni 2018 veranstaltet die AH des SV Haisterkirch ihr tradionelles Kleinfeldturnier. In diesem Jahr konnten lediglich 8 Teams gewonnen werden, die um den Wanderpokal spielen werden. Im vergangenen Jahr holte sich der SV Reute in einem spannenden Endspiel den Sieg und konnte den Pokal nebst Sachpreis mit nach Hause nehmen. Leider ist der Titelverteidiger aufgrund anderweitiger Verpflichtungen dieses Jahr nicht am Start, ein neuer Sieger steht somit schon im Voraus fest.

 

Es wird in zwei Vorrundengruppen mit je 4 Mannschaften gespielt:
Gruppe A: FC Mittelbiberach, LJG Unterschwarzach, FV Bad Waldsee, SV Haisterkirch
Gruppe B: TSV Ummendorf, SGM Bellamont/Ellwangen, SV Horgenzell, SV Seibranz
Die ersten Beiden jeder Gruppe bestreiten dann das Halbfinale, danach werden die Platzierungen ausgespielt.

 

Das Turnier beginnt um 18.00 Uhr mit den Vorrundenspielen, Halbfinale und Platzierungsspiele werden dann um ca. 19.30 Uhr weitergeführt und um ca. 20.15 Uhr findet das Finale statt.

 

Für das leibliche Wohl rund um das Turnier ist durch die bewährte AH-Crew bestens gesorgt, um den Freitag ohne WM-Spiele nicht ganz ohne Fussball verbringen zu müssen.

 

Text von Bernd Stehle

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok