Herren 40 bi

Haisterkirch - Während die Fußballer des SV Haisterkirch ihre Zugehörigkeit zur Bezirksliga des Württembergischen Fußballverbands definitiv am letzten Wochenende „verspielt“ hatten, durften sich Tenniscracks der TA SV Haisterkirch nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse des Württembergischen Tennis-Bunds so richtig freuen.

 

Mit einem Auftakt nach Maß - einem 7:2 Erfolg gegen die Herren 40 des TC Leutkirch - gelang der Mannschaft (siehe Foto von links) in der Besetzung mit Michael Buchter, Uli Hörmann (Spielführer),Marc Grasel, Dr. Michael Deffner, Marc Sültz, Frank Schmegner und Jürgen Frick ein unerwarteter Erfolg und damit ein erfolgsversprechender Start.

 

Text und Bild von Rudi Martin

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok