Archivfoto Sommerwandern

Haisterkirch - Die Wanderfreunde „Gut Fuß“ Bad Waldsee-Haisterkirch führen ihre 58. Internationalen Volksporttage mit dem Volkswandern am 16. und 17. Juni durch. Die Vorsitzende Ingrid Sonntag hofft auf gute Witterungsverhältnisse und wünscht sich, dass wieder viele Wanderfreunde nach Haisterkirch kommen.

 

Die ausgewählten Wanderstrecken im Rahmen der Wandertage durch Wald, Felder und Fluren im Haistergau fanden und finden stets großen Anklang.

 

Ausgeschildert werden wieder die verschieden langen Wanderstrecken über 5 km, 12 km und 16 km, die alle gut begehbar sind. Diese sind auch für Kinder und Teilnehmer mit Gehhilfen gut zu bewältigen.
Wanderbegeisterte nutzen auch gerne das Jahr über die vom Verein „Gut Fuß“ ausgewiesenen permanenten Wanderwege nämlich den „Mittelurbacher Wanderpfad“ oder „Haisterkircher Kapellenweg“. Die herrliche, hügelige, grüne Landschaft hat ihre besonderen Reize und beeindruckt besonders auch durch das Naherholungsgebiet Tannenbühl und die bewaldete Moränenzone rund um den Haistergau.

 

An beiden Tagen, also am Samstag (16. Juni) wie am Sonntag (17. Juni) wird ausschließlich das Wanderprogramm mit den genannten Streckenlängen und den dazugehörigen Kontrollstellen angeboten und bewertet. Wobei es aber möglich ist, Strecken mehrfach zu absolvieren. Dann benötigt man jedoch weitere Startkarten, die zum Preis von je 2,00 Euro im Foyer der Gemeindehalle Haisterkirch erworben werden können. Erwanderte Streckenleistungen werden im Rahmen der IVV-Kilometerwertung in der Gemeindehalle bestätigt. Mit dem Erwerb der Startkarte wird auch ein Versicherungsschutz gewährleistet

 

Start und Ziel für die Wanderer ist die Haisterkircher Gemeindehalle, wo die Teilnehmer und sonstigen Gäste wieder die gewohnt gute kulinarische Verpflegung erwarten dürfen. Im Bereich der Gemeindehalle Haisterkirch gibt es eine große Parkzone.

 

Die Wandertage werden für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet und nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes (DVV) im IVV durchgeführt

 

Auf die Wanderstrecken kann man sich ab Gemeindehalle Haisterkirch am Samstag (16. Juni) von 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr begeben, muss aber spätestens um 17:00 Uhr zurück sein.

 

Für den Sonntag (17. Juni) ist der Zielschluss auf 16:00 Uhr festgelegt worden. Auf die Strecken kann man ebenfalls schon ab 7:00 Uhr aber nur bis 12:00 Uhr begeben.

 

Text und Archivbild von Rudi Martin

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok