Bad Waldsee - Am Freitagabend hatte der Männerchor Haisterkirch zu seinem traditionellen Frühjahrskonzert in das Foyer des Maximilianbads eingeladen. Vor voll besetzten Reihen stimmten die Sänger das Publikum auch musikalisch auf den Frühling ein. Viele Kurgäste ließen sich diesen musikalischen Leckerbissen nicht entgehen, aber es war auch ein beachtlicher Fanclub an Einheimischen und insbesondere Haisterkirchern gekommen.

 

Beeindruckend war schon der Einmarsch der Sänger über die große „Showtreppe“, mit ihrem musikalischen Willkommensgruß, „Seid Willkommen liebe Leute, bei unserem Freitagssingen heute“.

 

Die Chorleiterin Katrin Reichle hatte für ihre Sänger ein Programm zusammengestellt, dass allen Ansprüchen an ein frühlingshaftes Repertoire und vor allem an die Stimmlagen eines Männerchores gerecht wurde. Begleitet wurden die Stücke auch teilweise am Klavier von Iris Kohler.

 

Typische Stücke für einen Männerchor, die ausnahmslos meisterhaft intoniert wurden, eröffneten die abwechslungsreiche Programmfolge dieses Abends. So ein „“Fröhliches Ständchen“, „Ein Mädchen vom Lande“ oder „Auf´s Wohl der Frauen“, die beim Publikum hervorragend ankamen.

 

Mit dem von Danyel Gérard bekanntgewordenen Chanson „Butterfly“ ging es unaufhaltsam auf den ersten Höhepunkt vor der Pause zu, bei „Der Mai ist gekommen“, durfte das Publikum nämlich mitsingen.

 

Im zweiten Teil war vor allem der Schwerpunkt mit Kompositionen von Udo Jürgens ein absolutes Highlight. Ob „Ich war noch niemals in New York“, „Griechischer Wein“ oder auch „Mit 66 Jahren“, diese Lieder kamen einfach fabelhaft beim Publikum an.

 

Der Männerchor Haisterkirch mit seiner Dirigentin Katrin Reichle ist wirklich ein tolles Team. Der überschwängliche Applaus am Ende des Abends zeigte die große Begeisterung des Publikums für die perfekt dargebrachten musikalischen Leckerbissen.

 

Text und Bilder derWALDSEEer Oliver Hofmann

 

  • 180511-OH-DSCF3158180511-OH-DSCF3158
  • 180511-OH-DSCF3159180511-OH-DSCF3159
  • 180511-OH-DSCF3160180511-OH-DSCF3160

  • 180511-OH-DSCF3162180511-OH-DSCF3162
  • 180511-OH-DSCF3164180511-OH-DSCF3164
  • 180511-OH-DSCF3165180511-OH-DSCF3165

  • 180511-OH-DSCF3166180511-OH-DSCF3166
  • 180511-OH-DSCF3172180511-OH-DSCF3172
  • 180511-OH-DSCF3175180511-OH-DSCF3175

  • 180511-OH-DSCF3179180511-OH-DSCF3179
  • 180511-OH-DSCF3182180511-OH-DSCF3182
  • 180511-OH-DSCF3183180511-OH-DSCF3183

  • 180511-OH-DSCF3188180511-OH-DSCF3188
  • 180511-OH-DSCF3194180511-OH-DSCF3194
  • 180511-OH-DSCF3197180511-OH-DSCF3197

  • 180511-OH-DSCF3199180511-OH-DSCF3199
  • 180511-OH-DSCF3200180511-OH-DSCF3200
  • 180511-OH-DSCF3207180511-OH-DSCF3207

  • 180511-OH-DSCF3209180511-OH-DSCF3209
  • 180511-OH-DSCF3217180511-OH-DSCF3217
  • 180511-OH-DSCF3228180511-OH-DSCF3228

  • 180511-OH-DSCF3230180511-OH-DSCF3230
  • 180511-OH-DSCF3234180511-OH-DSCF3234
  • 180511-OH-DSCF3237180511-OH-DSCF3237

  • 180511-OH-DSCF3240180511-OH-DSCF3240
  • 180511-OH-DSCF3245180511-OH-DSCF3245
  • 180511-OH-DSCF3252180511-OH-DSCF3252

  • 180511-OH-DSCF3254180511-OH-DSCF3254
  • 180511-OH-DSCF3266180511-OH-DSCF3266
  • 180511-OH-DSCF3267180511-OH-DSCF3267

  • 180511-OH-DSCF3269180511-OH-DSCF3269
  • 180511-OH-DSCF3272180511-OH-DSCF3272
  • 180511-OH-DSCF3277-2180511-OH-DSCF3277-2

  • 180511-OH-DSCF3280-2180511-OH-DSCF3280-2
  • 180511-OH-DSCF3280180511-OH-DSCF3280
  • 180511-OH-DSCF3283-2180511-OH-DSCF3283-2

  • 180511-OH-DSCF3290180511-OH-DSCF3290
  • 180511-OH-DSCF3294-2180511-OH-DSCF3294-2
  • 180511-OH-DSCF3299180511-OH-DSCF3299

  • 180511-OH-DSCF3305180511-OH-DSCF3305
  • 180511-OH-DSCF3312180511-OH-DSCF3312
  • 180511-OH-DSCF3314180511-OH-DSCF3314

  • 180511-OH-DSCF3320-2180511-OH-DSCF3320-2
  • 180511-OH-DSCF3325-2180511-OH-DSCF3325-2
  • 180511-OH-DSCF3326180511-OH-DSCF3326

  • 180511-OH-DSCF3334180511-OH-DSCF3334
  • 180511-OH-DSCF3339180511-OH-DSCF3339

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter