Haisterkirch - Das Vorstandsduo der Tennisabteilung des SV Haisterkirch Walter Rogg und Toni Kucznierz präsentierte jetzt den Scheck mit einem Betrag von 500,00 Euro, den die Tennisabteilung von der Volksbank Oberschwaben-Allgäu in Leutkirch zum Jahresende geschenkt bekommen hatte.

 

Im Rahmen der großzügigen Spendenaktion der Volksbank Oberschwaben-Allgäu wurde die Tennisabteilung auch berücksichtigt und das ist sehr erfreulich, wie die beiden Vorstandsvorsitzenden sich äußerten.

 

Gedacht ist die finanzielle Unterstützung für den Anbau eines Getränkelagers auf der Ostseite des Tennisheims. Der Anbau ist notwendig, denn bisher mussten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Wirteteams die Getränkekisten stets aus dem Keller heraufschleppen. Das ist nicht nur umständlich sondern auch kräftezehrend.

 

Etliche Engagierte des Wirteteams gehören der Seniorengeneration 65 plus an. Die freuen sich besonders, denn ab Tennissaison 2018 kann dann das Getränkegut ebenerdig hereingeholt werden.

 

Text und Bild von Rudi Martin

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter